Trend-Update

Bye, bye Teenie-Look: Das sind die neuen, eleganten Jeansröcke

am 05.06.2015 um 15:51 Uhr

Können Sie sich noch an jene Zeit erinnern, als der Rock nicht knapp genug sein konnte und am besten auch noch zerrissen, unbedingt aber aus Denim sein musste? Schrecklich, oder? Vergessen wir diese Erinnerungen besser. Oder vielleicht doch nicht? Da in diesem Sommer ja bekanntlich alte Zeiten wiederbelebt werden, schafft es auch der in Vergessenheit geratene Jeansrock wieder auf die Kleiderstangen. Die Makro-Modelle aus Teenager-Tagen haben trotzdem keine Chance auf ein Comeback, denn selbstverständlich gilt es nun, den Klassiker der Neuzeit anzupassen. Wie Sie den Jeansrock im Sommer 2015 tragen können, verraten wir Ihnen hier und in unserer Fotoshow mit Stylingideen.

Schluss mit mini, jetzt wird es midi und maxi. Im Sommer gibt es nicht nur neue Silhouetten, sondern auch Stylingmuster für den mit Eleganz erfüllten Jeansrock.

Der neue Denim-Skirt

In diesem Jahr erlangt der Denim-Skirt seine Femininität und Eleganz zurück, die er in den 90er-Jahren verloren zu haben scheint. Die Jeansröcke, die wir im Sommer 2015 tragen, sind nicht mit den mädchenhaften, frechen Modellen vergangener Tage zu vergleichen, sondern erfüllen einen Look dank Knopfleiste, weiter Silhouette, langen und hohen Schnitten mit weitaus mehr lässiger Eleganz, als wir es bisher gewohnt waren. Die Jeansröcke des 21. Jahrhunderts können zu beinahe allem kombiniert werden und lassen uns das Teenie-Image in Nullkommanichts vergessen, wenn Sie denn ein paar kleine Styling-Regeln befolgen.

So werden Jeansröcke jetzt gestylt

Die neuen Längen

Wie bereits erwähnt, bekommen auch die Jeansröcke endlich Midi-, Maxi- und High-Waist-Schnitte verpasst. Trauen Sie sich an die vielleicht ungewohnten Optiken heran: Alle Schnitte, die über die Mitte des Oberschenkeln hinausgehen, sind gut. Dabei sind die Waschung, Silhouette oder etwaige Applikationen vollkommen egal, denn Einschränkungen in Details auf den neuen Längen gibt es nicht. Auch Multi-Colour-Waschungen können in diesem Sommer durchaus spannend sein. Genauso wie altmodische High-Waist-Röcke in Midi-Länge, die durch das Material einen vollkommen frischen Look erhalten und sich mit Crop-Top oder Bluse super modern stylen lassen.

Wenn mini, dann richtig

Sollen Sie sich wider Erwarten doch nicht von Ihrem Mini-Jeansrock samt Teenager-Erinnerungen trennen können, ist auch das mit einem zugedrückten Auge möglich. Wählen Sie allerdings ein schlichtes Modell ohne Risse oder Fransen, dafür bestenfalls mit einer Knopfleiste für angesagtes 70er-Jahre-Flair. Verzichten Sie außerdem unbedingt auf ein leichtes Top oder eine transparente Bluse in Kombination zum Mini. Greifen Sie hingegen zu einem weiten und schlichten T-Shirt, einem Rollkragen-Longsleeve oder einem Polo-Shirt, um den Sexappeal des Rocks am Oberkörper durch lässige Pieces auszugleichen.

Long, long Denim

Genau anders herum läuft es bei den neuen Längen: Maxi-Denims kombinieren Sie am besten zu einem Crop-Top oder einer leicht transparenten, ärmellosen Bluse, damit der Look nicht zu verschlossen wirkt. Noch cooler sind allerdings Maxi-Röcke mit Schlitz oder Knopfleiste. Lassen Sie Ihre Beine im Sommer also ruhig zum Vorschein kommen und lösen Sie den Material-Overload durch etwas Sicht auf nackte Haut.

Die drei Zauberworte

Die drei wichtigsten Worte, um Jeansröcke im Sommer 2015 gekonnt zu stylen, lauten: Denim auf Denim. Tauschen Sie den biederen Cardigan gegen eine Jeansbluse oder ein Jeansshirt in einer leicht vom Rock abweichenden Waschung und der Look ist perfekt.

Erwachsen durch Accessoires

Der krönende Abschluss des gekonnten Stylings sind natürlich die passenden Accessoires. Da Denim ohnehin sehr jugendlich wirkt und auch der Hang zu mehr Material das nicht ändert, sollten Sie Ihre Accessoires wohl überlegt wählen. Große Shopper und Rucksäcke sind beispielsweise passé, Clutches und Umhängetaschen mit goldenen Trägern absolut passend, um die Jugendlichkeit um Eleganz zu ergänzen.

In unserer Fotoshow sehen Sie anhand der Stylingideen, wie Sie Jeansröcke im Sommer 2015 richtig kombinieren .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel