Hochzeit

Geheimnis gelüftet: Jennifer Aniston zeigt ihren Ehering

am 20.08.2015 um 14:51 Uhr

Da ist das Ding! Also der Ring. Genauer gesagt der Ehering von Jennifer Aniston. Während die Spekulationen ums Brautkleid dank ausbleibender Hochzeitsbilder nicht abreißen, ist nun zumindest ein Ehe-Geheimnis gelüftet. Die frisch aus den Flitterwochen zurückgekehrte Jennifer Aniston zeigte sich nämlich am Abend des 19. August 2015 erstmals wieder auf dem roten Teppich und gewährte einen Blick auf ihren Ehering. Das haben wir uns zum Anlass genommen, um noch einmal die zehn schönsten Ehe- und Verlobungsringe der Stars herauszusuchen. Erfahren Sie mehr dazu hier und in der Fotoshow .

Wenn die Promi-Damen heiraten ist das Interesse natürlich groß! Wie wird das Brautkleid aussehen? Was macht sie mit ihren Haaren? Wie lang ist der Schleier? Und gibt es einen neuen funkelnden Ehering oder wird lediglich der Verlobungsring neu an den Finger gesetzt?

Jennifer Aniston: Schlichte Eleganz (Hochzeitstag: 5. August 2015)

Wir hatten den einzigartigen Luxus, einen wirklich wunderschönen privaten Moment zu haben und ich bin jetzt einfach mal egoistisch und werde das auch so stehen lassen“, sagte Jennifer Aniston bei der Premiere ihres neusten Films „She’s funny that way“ gegenüber Entertainment Tonight. Das bedeutet nichts gutes für all diejenigen, die auf Bilder der überraschenden Hochzeit vom 5. August 2015 warten. Aber wenigstens zeigte Jennifer Aniston an diesem Premieren-Abend ihren schlichten und sehr stilvollen Ehering. Ein goldener, circa fünf Millimeter breiter Ring mit einem mittleren Einschluss kleiner Diamanten. Designt wurde dieser, sowie auch der von Ehemann Justin Theroux, von Jennifer Meyer. Die Ehefrau von Tobey Maguire war schon für so einige prominente Eheringe verantwortlich.

Blake Lively: Ein Traum in Rosa (Hochzeitstag: 9. September 2012)

Klingt nicht nur teuer, sondern ist er auch: Ganze 1,8 Millionen Euro soll Schauspieler Ryan Reynolds laut US-Magazine in den Verlobungsring für „Gossip Girl“-Star Blake Lively investiert haben. Das atemberaubende Schmuckstück, das später auch als Ehering bei der geheimen Hochzeit verwendet wurde, besteht aus einem 12-karätigen, leicht roséfarbenen Diamanten, eingeschlossen in eine filigrane zweireihige Roségold-Fassung in Knotenform. Übrigens hat Ryan Reynolds den Ring nicht nur ausgesucht, sondern auch zusammen mit Schmuck-Designerin Lorraine Schwartz designt. Wenn das nicht wahre Liebe ist!

Angelina Jolie: Ein goldenes Band (Hochzeitstag: 23. August 2014)

Während der Verlobungsring, den Angelina Jolie von ihrem Brad Pitt an den Finger gesteckt bekam, aus einem großen rechteckigen 10-Karat-Diamanten bestand, fällt ihr Ehering weitaus schlichter aus. Ein wirklich einfacher und filigraner goldener Ring mit Rillen, der jedoch vom gleichen Designer stammt wie schon der Verlobungsring – Robert Procop. Ein Ehering, der allerdings auch sehr gut zur eigentlich bescheidenen und fürsorglichen Angelina Jolie passt, oder?

Entdecken Sie diese und weitere Eheringe von Jennifer Aniston und Co. nun in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel