Jennifer Lawrence überrascht mit Kurzhaarfrisur

am 07.11.2013 um 11:28 Uhr

Was für ein kesser neuer Look – beinahe hätten wir Jennifer Lawrence gar nicht erkannt. Die “Tribute von Panem”-Darstellerin trennte sich von ihrer langen Mähne und trägt nun eine freche Kurzhaarfrisur. Auf Facebook postete die 23-Jährige gleich mehrere Fotos von ihrem neuen blonden Wuschelkopf.

Die neue Frisur macht aus der Schauspielerin einen ganz neuen Typ – viel erwachsener sieht sie damit aus. Während sich Lawrence selbst nicht über ihren neuen Look äußerte, kommentierten die Fans fleißig und waren ziemlich geteilter Meinung. “Ihr Haar sieht großartig aus”, lobten die einen. “Ich fand die lange Haare besser”, erklärten die anderen.

Pamela Anderson trägt nun Pixie Cut

Ob einem der neue Look nun gefällt oder nicht: Fakt ist, dass Kurzhaarfrisuren wie die von Jennifer Lawrence bei den Promi-Damen gerade hoch im Kurs stehen. Erst Ende Oktober überraschte Ex-“Baywatch”-Nixe Pamela Anderson mit einem Pixie Cut – dabei war die lange blonde Mähne neben ihren üppigen Kurven über zwei Jahrzehnte ihr Markenzeichen.

Kurze Haare sind in

Auch Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson trennte sich zugunsten eines Pixie Cuts von ihrer langen Haarpracht. Und sogar Jennifer Aniston, die seit Jahren die gleiche, etwas langweile lange Mähne hat, legte sich nun – immerhin – einen etwas kürzeren Bob zu. Ganz zu schweigen von Stars wie Miley Cyrus, Michelle Williams, Anne Hathaway oder Charlize Theron, die schon seit Längerem Bubikopf und Co. tragen. Wir sind schon gespannt, welche Promi-Dame als nächstes zur Schere greift!

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel