Star-Styling

Shades of J.Lo: Die coolsten Serien-Looks von Jennifer Lopez

am 21.08.2015 um 17:28 Uhr

Dass Jennifer Lopez nicht nur singen, sondern auch schauspielern kann, hat sie schon mehrmals erfolgreich unter Beweis gestellt. Aktuell steht sie für Dreharbeiten einer neuen Krimi-Serie in New York vor der Kamera. Während wir auf den Start der Serie noch eine Weile warten müssen, erfreuen wir uns jetzt schon einmal an den coolen Looks, die Jennifer Lopez dort trägt und verraten Ihnen hier und in der Fotoshow , wie Sie diese nachstylen können – und sollten.

Jennifer Lopez beweist nicht nur privat oder bei öffentlichen Auftritten ganz besonderes Stil-Gefühl. Auch vor der Kamera überzeugt sie jetzt durch einen lässigen Style, der absolut nachahmungswürdig ist.

Jennifer Lopez: Shades of Blue

Die NBC-Krimiserie, die gerade in den Straßen New Yorks gedreht wird, heißt Shades of Blue. Hier spielt die 46-jährige Jennifer Lopez eine FBI-Agentin namens Harlee Santos, die in der Anti-Korruptionseinheit arbeitet. Da sie als alleinerziehende Mutter allerdings selbst viele finanzielle Probleme hat, verdient sie sich durch das Bestechen von Polizisten ein paar Dollar dazu. Hier sind Spannungen und Spannung also vorprogrammiert.
Im Juni 2015 begannen in New York die Dreharbeiten und die erste Staffel wird voraussichtlich Ende 2015 im US-Fernsehen zu sehen sein.

Shades of J.Lo aus Shades of Blue

Als taffe FBI-Agentin wurde für Jennifer Lopez ein Look kreiert, der sich zwischen Eleganz, Lässigkeit und Androgynität bewegt. Schließlich darf die Bewegungsfreiheit auf Verfolgungs- und Ausspähjagden nicht eingeschränkt werden. Aufnahmen der Dreharbeiten zeigen, dass man hier vor allem auf Hosenanzüge mit weitem Bein oder Jeans-Looks setzt. Wir haben für Sie einmal die drei besten herausgepickt und verraten Ihnen, was Sie sich davon abschauen können.

Elegant in Erdtönen: Eine dunkelgrüne Marlenehose mit Bügelfalte und Eingrifftaschen, ein schlichtes weißes T-Shirt, Boots mit Plateau und ein klassischer kamelfarbener Trenchcoat – fertig ist der FBI-Look à la Jennifer Lopez.

Styling-Tipp: Gerade im Herbst sind Grün- und Brauntöne absolut angesagt und so lässt sich dieser Look eins zu eins nachstylen. Ein Trenchcoat sollte sowieso zu Ihren Basics gehören und mit einer gut sitzenden Marlenehose haben Sie einen weiteren Klassiker im Kleiderschrank, der diese Saison wieder großes Trend-Potential hat.

Lässig in Jeans: Jeans gehen immer, auch für FBI-Agentinnen. Und so besticht unser zweiter „Shades of Blue“-Lieblings-Look durch eine gekrempelte Boyfriend-Jeans. Dazu trägt Jennifer Lopez als Harlee Santos weiße Converse-Sneaker, eine braune Seidenbluse und einen dunkelblauen Oversize-Blazer, selbstverständlich mit gestauchten Ärmeln.

Styling-Tipp: Unbedingt genau so nachmachen! Wer nicht so gerne Boyfriend-Jeans trägt, kann aber auch gerne jede andere Lieblings-Jeans tragen. Ein Look, der nicht nur praktisch, sondern auch ziemlich cool ist und bei nicht ganz so strengen Dresscodes auch ins Büro getragen werden kann.

Androgyn im Hosenanzug: Unser dritter Styling-Favorit kommt etwas maskuliner daher und unterstreicht das taffe Image der FBI-Agentin Santos. Hier trägt Jennifer Lopez einen blauen Hosenanzug mit weitem Bein und eine etwas dunklere blaue Bluse sowie relativ flache Schuhe.

Styling-Tipp: Hosenanzüge sollten unbedingt zu Ihrem Styling-Repertoire gehören. Diese werden inzwischen gerne auch etwas lässiger getragen und bestehen oftmals aus Hosen im Jogger-Stil und Blazern in Oversized-Form. Stylen lassen sie sich dann durch Pumps und Heels eher elegant, durch Flats und Brogues wird der Look ein wenig androgyner. Sie haben die Wahl!

Entdecken Sie nun in unserer Fotoshow die „Shades of Blue“-Looks von Jennifer Lopez und erfahren Sie, wie Sie diese nachstylen können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel