Matchless: Kate Moss sorgt für einzigartiges Comeback einer Traditionsmarke

am 25.09.2013 um 16:16 Uhr

Wenn große Legenden aufeinandertreffen, dann kann sich nur etwas ganz Großes anbahnen. Was also passiert, wenn eine legendäre Motorradmarke, ein legendäres Motorrad und ein legendäres Supermodel aufeinandertreffen, kann man an dem Revival der Traditionsmarke Matchless beobachten: Elegante und rockige Sexyness mit dem nötigen Retro-Charme. Wer die verantwortlichen Legenden sind, verraten wir Ihnen hier.

Zäumen wir das Pferd von der anderen Seite auf: Was also haben Marlon Brando und Kate Moss gemeinsam? Sie bilden die zwei Grundpfeiler für eine Kampagne, die den Charme der 60er mit einer rockigen Attitüde verbindet, um das Revival einer Traditionsmarke einzuläuten.

Matchless: Einzigartige Erfolgsgeschichte

40 Jahre lang war das Londoner Motorrad-Label Matchless quasi von der Bildfläche verschwunden und das, obwohl es zu den ältesten britischen Labels gehört. 1899 vom Unternehmer und Rennfahrer Henry Collier gegründet, entwickelte sich Matchless Motorcycles schnell zur wichtigsten britischen Rennfahrermarke. Mit der legendären Matchless fuhr Colliers Sohn Charles 1907 den Sieg bei der heute noch stattfindenden Tourist Trophy ein und verhalf der Marke so zu weltweitem Ansehen.

Matchless: Einzigartiges Comeback

Für das Comeback der Traditionsmarke entschied man sich nicht nur, dieses mit erstmaligen „Ready to wear“-Kollektion für Damen und Herren einzuläuten, sondern die dazugehörige Kampagne zu etwas ganz Großem zu machen. Star-Fotograf Terry Richardson setzte die unvergleichliche Kate Moss stilecht in einer alten stillgelegten Londoner Lagerhalle in Szene: In unverkennbaren Matchless-Jacken posiert diese nicht auf irgend einem Motorrad sondern auf der legendären Matchless-Maschine, auf der Marlon Brando im Hollywood-Film „The Wild One“ die Gegend unsicher machte.

Matchless: Einzigartige Kollektion

Mit dieser wunderschönen schwarz/weiß-Kampagne ist dem Unternehmen nicht nur ein ästhetisches Comeback gelungen, sondern so wird gleichzeitig auch das Erbe dieser legendären Marke reflektiert. Die Matchless-Kollektion besticht nicht nur durch das typische Motorradsport-Design sondern auch durch hochwertige Materialien wie Leder, Baumwolle und Wolle.

In unserer Bildergalerie können Sie sich von dieser wunderschönen Matchless-Kampagne mit Kate Moss und den Kollektionsstücken einen ersten Überblick überschaffen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel