Kate Winslet atemberaubend auf Magazin-Cover

am 08.03.2013 um 11:15 Uhr

Vor fünfzehn Jahren feierte Kate Winslet ihren Durchbruch als Hollywood-Star an der Seite von Leonardo DiCaprio. Seitdem hat sie sich sehr verändert. Sie ist schmal geworden, wirkt abgeklärter und verführerischer. Sehen Sie hier ihre atemberaubenden Bilder aus der Aprilausgabe des US-Magazins “Harper’s Bazaar”.

Das Magazin zeigt nicht nur, wie sehr sich die Oscargewinnerin in den letzten Jahren gewandelt hat. In einem Interview spricht Kate Winslet auch über die Trennung von ihrem Ehemann Sam Mendes und die Liebe zu ihrem frischgebackenen dritten Mann Ned Rocknoll.

“Ich habe so viel über mich gelernt”

“Ich habe wirklich sehr viel über mich gelernt, besonders in den letzten vier Jahren. Ich denke, dass ich jetzt viel klarer sehen kann – und begreifen kann, wie sehr mich meine Erfahrungen und auch meine Filmrollen zu dem Menschen gemacht haben, der ich heute bin – und ich bin sehr dankbar dafür. Ich habe aber auch noch viele Dinge, an denen ich mich abarbeiten muss – Trümmer und Steine – ich weiß jetzt aber, dass ich das stemmen kann.”

Im Dezember ein drittes Mal geheiratet

Winslet hat im Dezember 2012 ein drittes Mal geheiratet – in einer ganz privaten Zeremonie. Ihr neuer Ehemann ist ein 34-jähriger Geschäftsmann namens Ned Rocknroll. Mit bürgerlichem Namen heißt er Abel Smith. In erster Ehe war Winslet mit dem Regisseur Jim Threapleton verheiratet. Die beiden haben eine Tochter, Mia. Danach ehelichte sie den Regisseur Sam Mendes, mit dem sie einen Sohn namens Joe hat.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel