Star-Styling

Katy Perry und Co.: Diese Stars überraschen mit neuen Frisuren

am 02.04.2015 um 14:03 Uhr

Nein, langweilig wird es mit unseren prominenten Damen nicht! Wenn sie nicht gerade mit neuer Musik, neuen Filmen oder mittelschweren Skandälchen auf sich aufmerksam machen, dann sind es meistens radikale Frisuren-Veränderungen mit denen Sie uns hinterm Ofen hervorlocken. Wer dieses Mal zu Schere oder Färbung gegriffen hat, das erfahren Sie hier und in der Fotoshow . Kleiner Tipp: Die Stars, die Sie hier sehen, sehen alle nicht mehr so aus.

Die Stars hüllen sich nicht nur mit Vorliebe in die exklusivsten und ausgefallensten Designerroben, sondern lieben es auch, mit Typ-Veränderungen zu spielen. Hier mal eine Nuance heller oder dunkler, dort mal ein ordentlicher Farbklecks und wenn das alles nicht mehr hilft, wird der Radikal-Schnitt begangen.

Die Haar-Abschneiderinnen

Katy Perry ist das jüngste Beispiel für solch einen radikalen Haarschnitt. Die Sängerin ist zwar bekannt für ihre haarige Experimentierfreudigkeit und hat schon mit so manch einer Farbe beeindruckt, aber nun überrascht die 30-Jährige mit einer frechen Kurzhaarfrisur im Pixie-Stil und einer leicht lockigen Oberpartie. Eine Frisur, die der Sängerin unglaublich gut steht. Die Inspiration zu diesem Haarschnitt holte sich Katy Perry scheinbar von einer ganz besonderen Dame, nämlich Kris Jenner, der Mutter von Kim Kardashian. Unter ihren Instagram-Post mit der neuen Frisur schrieb Katy Perry nämlich: „Hab einfach nach dem ‘Kris Jenner’-Look verlangt“.

Aber nicht nur Katy Perry trennte sich von einigen Zentimetern ihrer Haarpracht. Model Chrissy Teigen hat ihre extralangen Haare vor Kurzem gegen einen romantischen Long-Bob eingetauscht und unterstreicht dadurch noch mehr ihre markanten Gesichtszüge. Lena Dunham hat sich hingegen von ihrem kurzen Bob getrennt und sich für einen frechen raspelkurzen Pixie entschieden, während Jessica Alba ihre schulterlangen Haare in einen kinnlangen Bob verwandelt hat und die Freude darüber auf Instagram geteilt hat:

Die Pony-Fraktion

Auch das erleben wir immer wieder: Der Pony ist eine beliebte Option, wenn am Look einer Promi-Dame ohne großen Aufwand etwas verändert werden soll. Überraschte uns erst vor ein paar Tagen Schauspielerin Renee Zellweger mit einem frechen Pony, hat sich nun auch Styling-Chamäleon Rihanna für einen sleeken Pony entschieden, den sie stolz auf dem roten Teppich präsentierte.

Neue Haarfarbe, neues Haar-Glück?

Ein wahrer „Was hat sie getan?“-Sturm zog vor wenigen Wochen durchs Internet, als Kim Kardashian ihren neuen Long-Bob auf einmal in ein grelles Platinblond hüllte und mit diesem Look auf der Paris Fashion Week alle Blicke auf sich zog. Inzwischen sind die Haare allerdings wieder schwarz und auch mit dieser Haar-Aktion wusste Kim Kardashian mal wieder alle News-Seiten zu füllen.
Aber auch eine andere Dame überrascht uns mit einer neuen Haarfarbe. „Mad Men“-Star Christina Hendricks, die bekannt ist für ihre strahlend roten Haare, hat sich von ihrem Markenzeichen verabschiedet und trägt nun ebenfalls ein kühles Blond.

Sie sind gespannt, wie Katy Perry nun aussieht und auch die anderen brandneuen haarigen Veränderungen der Stars wollen Sie entdecken? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel