Kelly Osbourne beeindruckt als schlanke “Lady in Red”

am 07.02.2013 um 12:43 Uhr

Tritt Kelly Osbourne bei Premieren oder Galas ins Rampenlicht, kann man schon seit einigen Monaten immer wieder staunen, wie rank und schlank die ehemals deutlich kräftiger proportionierte Rockertochter daherkommt. Auch bei einer Modenschau in New York zeigte sich Kelly jetzt wieder mit sehr schmaler Taille – und wunderschönem Dekolleté.

Wie es sich für die Präsentation der “Heart Truth’s Red Dress Collection” gehörte, trug Kelly ein knallrotes, schulterfreies Abendkleid, das in Sachen Farbnuancen mit ihren lila Haaren um die Wette leuchtete. Gut gelaunt posierte die 28-jährige Tochter von Ozzy und Sharon Osbourne für die versammelten Fotografen und schien sich sehr wohl zu fühlen in ihrer Haut.

Gemeinsam mit anderen Promi-Ladies wie Toni Braxton nahm Kelly an der Charity-Modenschau teil, die traditionell am Abend vor dem offiziellen Beginn der großen Mercedes-Benz-Modenschauen in New York stattfindet.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel