Kaiserlich schön: Der Trend liegt bei königlichen Pumps!

am 09.10.2013 um 18:40 Uhr

Minimalismus, immer nur Minimalismus. Wo bleibt da der Spaß? Der neueste Schuh-Trend in dieser Saison bringt Sie zu einem ganz anderen Style-Ufer und schreit laut: Je kitschiger, desto besser! In stilvollem Rahmen versteht sich. Lanvin, Miu Miu und Co. setzen auf edle Pumps mit großen Laschen und romantischen Schleifen, wie sie nur eine Marie Antoinette im neuen Jahrtausend tragen würde. Wir haben die schönsten Modelle und verraten wie Sie diesen Trend majestätisch nachstylen!

So sehr wir die puristischen Kreationen von Jil Sander und Alexander Wang auch lieben, eine Frau möchte von Zeit zu Zeit auch mal die Kriegerin Zuhause lassen und die innere Prinzessin ausleben. Der neuste Schuh-Trend der Saison – Pumps aus Samt und Spitze, mit großen Laschen, funkelnden Applikationen und schmückenden großen Schleifen – hilft Ihnen den Alltag hinter sich zu lassen und im Märchenland auf Abenteuerreise zu gehen. Es lebe der pompöse Kitsch!

Game of Thrones

Das Ausführen dieser kaiserlichen Pumps kann sich allerdings als eine große Herausforderung entpuppen. Kitschig und romantisch sollte es zwar durchaus sein, allerdings nicht kostümiert, schließlich wollen sie einzig und allein positiv auffallen. Wichtig ist es, Ihren Look auf das Schuh-Design abzustimmen. Sind die Pumps besonders pompös, sollte das restliche Outfit zwar die Stimmung aufgreifen, jedoch zurückhaltender wirken. Haben Sie sich für ein schlichtes Design entschieden, wie die Modelle von Lanvin, dürfen Sie mehr mit Farben und Mustern spielen. Sollten Sie sich mutig fühlen und in der Stimmung sein, sich im Stil der Herbst/Winter-Kollektion von Alexander McQueen zu kleiden, haben wir auch für diese Eventualität ein mutiges Outfit parat.

Sweet Antoinette

Im Fall, dass edle Cinderella-Pumps mit einer Juwelen bestickten Schleife Ihre Favoriten sind, sollten Sie Ihr Outfit voll und ganz um diese Schmuckstücke aufbauen. Ideal dazu ist ein kurzes cremefarbenes Cocktailkleid von Dolce&Gabanna mit ausgestelltem Rock, welches Sie mit einem Angora-Jäckchen von Marc Jacobs in derselben Farbe herbsttauglich machen. Mit diesem Look fühlen Sie sich wie eine zeitgenössische Prinzessin, ganz im Stil von Kate Middleton, die Duchess of Cambridge.

Prunkvolles Auftreten

Das perfekte Outfit für einen Abend im Theater oder für ein schickes Abendessen in Paris: In navyblauen Kitten-Heels aus Satin mit einer flachen schwarzen Schleife von Giambattista Valli versprühen Sie im Zusammenspiel mit einem A-Linien-Cocktailkleid der russischen Designerin Vika Gazinskaya aus edler Seide in Elfenbeinweiß ein unverkennbares 60er-Jahre-Flair. Das Kleid glänzt zusätzlich mit einer bestickten Trompe-l’oeil-Kette in verschiedenen Blautönen und komplettiert Ihren Look perfekt. Auch Victoria Beckham zeigt sich von Zeit zu Zeit gern in A-Linien-Kleidern, ganz im Stil der 60er Jahre und paart diese mit Schleifen geschmückten Kitten-Heels.

Majestätisch und formell

Wer mit diesem kaiserlichen Trend auch beruflich glänzen möchte, kann das durchaus tun, denn Labels wie Miu Miu zeigen, dass es nicht immer kitschig sein muss. Miu Miu schafft es, das royale Design zeitgenössisch umzusetzen und beschert Ihnen flache Pointy-Toe-Slipper mit einer geraden Schleife und einem mit Kristallen verzierten Absatz. Diese lassen sich perfekt zu einem kobaltblauen Anzug mit schwarzem Revers kombinieren. Mit einer leichten Bluse in einem auffälligen Paisley-Blumen-Print bringen Sie einen weiblichen Touch in Ihr androgynes Outfit. Ein solches Outfit passt zu allen Damen, die sich mit dem Stil von J.Crews Creative Director und CEO, Jenna Lyons, identifizieren.

Weitere prunkvolle Outfits mit königlichen Pumps finden Sie in unsere Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel