Das Pariser Luxus-Restaurant “La Dame de Pic” verwöhnt alle Sinne

am 06.01.2013 um 19:00 Uhr

Anne-Sophie Pic ist eine Revolutionärin in der Küche. Ihr Restaurant hat drei Michelin-Sterne bekommen und damit ist sie die erste Frau in Frankreich, dem Land der Gourmets und Connaisseurs. „La Dame de Pic“ steht in der kulinarischen Welt von Paris weit vor seinen Konkurrenten, verbindet das Luxus-Restaurant alle Sinne.

Anne-Sophie Pic hat es geschafft. Madame Pic, wie sie auch gern genannt wird, hat in ihrem Restaurant ein einzigartiges, sinnliches Erlebnis geschaffen, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Damit ist sie die erste Frau Frankreichs, die sich über diese Ehrung freuen durfte. In dem Land der Genießer und Feinschmecker bildet das „La Dame de Pic“ eine Oase für die Sinne, werden hier sowohl Düfte als auch Geschmacksknospen geboten und somit dem Kunden ein unvergessliches Rundum-Erlebnis beschert.

Ein Parfum für jedes Menü

Zu jedem ausgefallenen Menü gibt es bei Madame Pic ein passendes Parfum, kreiert von dem Experten Philippe Bousseton, das alle Geruchsmerkmale des Menüs, das sich dahinter versteckt, vereint. So entsteht eine unvergleichliche Verbindung zwischen den außergewöhnlichen Kompositionen der Weltklasse-Köchin und der exquisiten Wahrnehmung des Parfumeurs. Der Gast hat nicht die Wahl zwischen einzelnen Gerichten, sondern sucht sich eines aus drei derzeit angebotenen Parfumen aus: „Amber Vanilla“, „The Sea and the Flowers“ und „Undergrowth Spices“ können bei dem Gast eine ganz eigene Erinnerung und Emotionen hervorrufen. Auch bleibt eine kleine Ungewissheit darüber, für welches Menü man sich letztendlich entscheidet.

Definitiv einen Besuch wert

Das Spiel mit genau dieser aufregenden Unsicherheit und den noch nie erlebten sensorischen Erwartungshaltungen macht einen Besuch im „La Dame de Pic“ wahrlich extravagant. Zum Schluss wird auch dem Auge Einiges geboten, denn die Speisen werden in der Küche zubereitet, die halboffen ist und somit kann der Gast dann auch dabei zusehen, wie sein Essen vorbereitet wird. Ein Genuss auf höchster Ebene und definitiv einen Besuch wert.

Für Vielreisende hier noch die Adresse: La Dame de Pic, Rue de Louvre 20 in 75001 Paris

Kommentare