Trend Report

Modisches Revival: Hier kommen die neuen Latzkleider

am 27.07.2015 um 14:10 Uhr

Beim Wörtchen ‚Latz‘ denkt man doch fashiontechnisch zuallererst an die übergroßen Jeanshosen-Varianten aus den 90er-Jahren mit ihren voluminösen Silhouetten im Overall-Look und dann höchstens noch an bequeme Umstandsmode für werdende Mamas – wirklich stylisch hören sich beide Assoziationen nicht an. Doch was unser geschultes Modeauge schon über die Laufstege der Frühjahr/Sommer-Saison 2015 huschen sah, scheint sich nun zu einem subtilen, neuen Trend zu entwickeln: Die Lätzchen kommen zurück und zwar in Form von coolen Latzkleidern aus extravaganten und unkonventionellen Stoffen! Und siehe da, plötzlich kann das sogenannte Dungaree doch ganz fashionable sein! Alles zum Make-Over des Latz-Kleides erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie.

Ob glänzendes Denim, schimmerndes Metallic, weiches Leder oder edle Seide: Das Latzkleid 2015 erfindet sich neu und kommt in ungewöhnlichen, extravaganten Materialien daher.

Aus alt wird neu: Das Lätzchen kommt zurück

Ja, ja das Lätzchen hat es schon nicht ganz leicht, schließlich denkt man bei dem kleinen Stoffausschnitt instinktiv eher an Will Smith in „Der Prinz von Bel Air“ und die rappende Girlband Tic Tac Toe als an glorreiche Fashion-Momente. Doch dieser Sommer holt das Lätzchen zurück auf unseren Mode-Schirm und zwar in einer neuen, modernen Variante! Bei Anne Gorke entdeckten wir so bereits in der Frühjahrs/Sommer-Kollektion 2015 eine cleane und edle Version des Lätzchenkleides aus schimmernder, fliederfarbener Seide. Die reduzierte Silhouette im Zusammenspiel mit dem feinen Material verlieh dem Dungaree-Dress eine fast avantgardistische, graphische Note und katapultierte das Piece aus den 90er Jahren mitten in die Gegenwart.

Und siehe da: Einmal sensibilisiert für die feine Silhouette, sieht man überall plötzlich nur noch Lätzchen! Ob bei Victoria Beckham, Rochas, Moschino, Fausto Puglisi, Perret Schaad, Kilian Kerner oder Malaikaraiss, erstaunlicherweise sind die Latzkleider jedes Mal völlig anders interpretiert. Bei Victoria Beckham dominiert, ganz labeltypisch, die saubere Form im Zusammenspiel mit dunklem, elegantem Denim, bei Rochas ist das Latzkleid aus einem feinen Seidenstoff gefertigt und leuchtet in einem korallefarbenen Ton ganz feminin und edel. Fausto Puglisi verleiht dem Latzkleid eine futuristische Note und lässt es, sehr grafisch und kantig geschnitten, in einem goldenen Metall-Finish funkeln.

Bei Moschino findet das Kleid zu einem weiteren unkonventionellen Material: Dem Tweed. Das elfenbeinfarbene Modell ist aus Bouclé-Tweed gefertigt, erinnert dank der klassischen, goldenen Hakenverschlüsse und Knöpfe jedoch noch stark an die Original-Form aus den 90er-Jahren, auch nicht schlecht! Die deutschen Labels Malaikaraiss und Perret Schaad setzen auf einen klassischen, cleanen Schnitt und klare, schwarz-schwarze Formgebung, so gesehen könnte das Latzkleid glatt das Kleine Schwarze ablösen!

How to: So tragen Sie das Latzkleid

Das Schöne an dem Wiederaufleben des Latz-Trends ist, dass man das Dungaree absolut alltagstauglich kombinieren kann: Die lässige, bequeme Silhouette sorgt nämlich dafür, dass selbst edle Materialien wie Seide, Brokat oder Tweed einen sportlichen Twist erhalten.

Wichtig ist, dass Sie das passende Unterteil zu Ihrem Latz-Piece finden: Ist das Kleid aus Seide, dann wählen Sie ebenfalls ein edles Material wie ein T-Shirt aus feiner Wolle oder einer Modal-Mischung, so bleibt der Gesamt-Look stimmig. Ist Ihr Modell aus sportlichem Jeansstoff, können Sie mit einem Hauch von Boho-Flair spielen und auf eine leichte Baumwoll- oder Leinenbluse mit Stickereien setzen. Unten ohne sollten Sie jedoch nur bleiben, wenn es der Schnitt des Kleides erlaubt und nicht zu viel Haut zeigt, so wie zum Beispiel beim Laufsteg-Look von Malaikaraiss.

Mit Ihrer Schuhwahl sollten Sie stets den Gesamt-Look und Stil des Kleides unterstützen: Zu einem eleganten Latz-Ensemble können Sie entweder filigrane Sandalen im Riemchen-Stil oder lässige Pantoletten mit Plateau-Absatz wählen. Zum sportlichen Modell können Sie tatsächlich getrost zu Sneakern oder Schnürschuhen greifen und farbliche Akzente setzen.

Entdeckten Sie nun die schönsten Latz-Kleid-Modelle sowie Laufsteg-Looks hier in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel