Best dressed

Best dressed: Lindsay Ellingson im coolen Allover-Look in Blau

am 15.12.2014 um 16:07 Uhr

Designer Tommy Hilfiger lud vergangene Woche zu seinem alljährlichen Event „Men of New York“ ein, das einflussreiche Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen wie Künstler, Musiker, Sportler, Schauspieler und Unternehmer ehrt. Auch in diesem Jahr ließen sich viele prominente Gesichter blicken und kamen in den Flagshipstore des Labels auf der Fifth Avenue, wo das Event stattfand. Unter ihnen auch Model Lindsay Ellingson, die mit einem coolen Komplett-Look in Blau überzeugte und so zu unserem desired.de Best dressed der Woche wurde. Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie, wie Sie den Look nachstylen und variieren können.

Lindsay Ellingson ist vor allem in Übersee ein gefragtes Model: Denn sie entspricht mit ihren langen, blonden Haaren, den blauen Augen und ihrem Traumkörper dem „American Girl“ und ist daher ein beliebtes Testimonial für Marken wie Tommy Hilfiger, DKNY und H&M. Seit 2011 ist sie außerdem ein „Victoria’s Secret“-Engel und darf die sexy Dessous des Labels während der spektakulären Schauen präsentieren. Jetzt sah man das Topmodel nicht auf dem Laufsteg, sondern auf dem roten Teppich in New York, wo sie mit diesem Outfit glänzte…

Das Outfit

Wenn Designer Tommy Hilfiger einlädt, so hüllen sich selbstverständlich die geladenen Gäste in die Kleider des amerikanischen Labels. Dabei sind die Looks auf dem roten Teppich gewohnt lässig, cool, rockig und elegant zugleich. So auch das Outfit von Lindsay Ellingson, welches sie für den Abend wählte: Sie setzt den Trend rund um einfarbige Komplett-Looks gekonnt um und trägt eine transparente Print-Bluse zu einer feinen Stoffhose und spitzen High Heels in Schwarz. Gegen den gefürchteten New Yorker Winter wappnet sie sich mit einem XXL-Mantel mit dezentem Karo-Muster, den sie sich über die Schultern legt und so das Outfit darunter hervorblitzt und für die Paparazzi sichtbar bleibt. Eine schlichte, schwarze Clutch ergänzt den Look und ist der perfekte Begleiter an diesem Abend.

Best dressed, weil: Lindsay Ellingson mit ihrem Look beweist, dass es sich lohnt, mutig zu sein und alles auf eine Karte zu setzen. Erst durch die einheitliche Farbwahl wird der Look zu einem echten Hingucker. Wer also das nächste mal unentschlossen vor dem Kleiderschrank steht, kann es wie Ellington machen und einfach alle It-Pieces in einer Farbe anziehen.

Der Beauty-Look

Zu dem Kopf-bis-Fuß-Look in Blau setzt Lindsay Ellingson ein kräftiges Rot als Kontrastfarbe ein, das sie auf den Lippen als Statement trägt. Den Rest des Make-ups hält sie allerdings sehr natürlich: Die langen, blonden Haare trägt sie offen und glatt und verzichtet dabei auf offensichtliche Styling-Produkte wie Haarlack oder Gel. Die Augenpartie wird lediglich durch die stark getuschten Wimpern in Tiefschwarz, einen Augenbrauenstift und einen zarten Highlighter in Creme betont. Die Fingerspitzen hat sich Ellingson in einem Bordeauxrot lackiert, das wieder im Gegensatz zu den anderen Farben steht.

Entdecken Sie in unserer Bildergalerie den Look von Lindsay Ellingson und erfahren Sie, wie man diesen nachstylt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel