Lippenstift

Sommerliche Trendfarben: Dieser Lippenstift passt zu Ihrer Haarfarbe

am 29.06.2015 um 16:33 Uhr

Vor allem im Sommer lässt uns ein reduziertes Make-up besonders schön in den Tag starten: Eigentlich brauchen wir nur eine gute BB-Creme und einen Lippenstift, um uns morgens etwas Frische und Farbe ins Gesicht zu zaubern. Dabei kommt es – besonders wenn man wenig Make-up trägt – vor allem auf eines an: Dass die Lippenstift-Nuance, für die man sich entschieden hat, auch perfekt zum Teint und vor allem zur Haarfarbe passt. Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie auf welche Trendfarben des Sommers 2015 blonde, brünette und rothaarige Frauen setzen sollten.

Die sommerliche Farbpalette changiert auch dieses Jahr wieder zwischen bunt-knallig und einem natürlichen Nude: Auf den Laufstegen entdeckten wir ein weiches Rosenholz bei Karen Walker, ein leuchtendes Rot-Pink bei Carolina Herrera, ein cremiges Beige bei Altuzarra und Marissa Web sowie ein leuchtendes Kirschrot bei Zac Posen und Burberry Prorsum.

Für blondes Haar

Sie haben blondes Haar und sind ein heller Hauttyp? Dann greifen Sie am besten zu folgenden Trendnuancen:

Tages-Make-up: Für den Tag optimieren Sie Ihren natürlichen Typen mit einem hellen Mauve oder einem zarten Mocca. Auch ein ins pfirsichfarbene gehendes Nude oder ein kühles Beige passt gut zu Ihrer blonden Mähne und lässt sie jung und frisch wirken.

Abend-Make-up: Am Abend darf es immer etwas farbiger zugehen. Hier glänzen Sie stil- und trendsicher mit einem signalhaften Tomatenrot oder einem leuchtenden Koralle-Ton.

Tipp: Geht Ihr Blond in Richtung Platin? Dann greifen Sie zu besonders kühlen Rottönen. Der blaue Stich im kräftigen Rot wird nämlich im Kontrast zu Ihren silber-blonden Haaren einfach fantastisch aussehen.

Für dunkles Haar

Ob hell- oder dunkelbraune, schwarze oder ebenholzfarbene Haare, den dunklen Typen stehen viele Lippenstift-Nuancen:

Tages-Make-up: Brünette Schöpfe schminken sich am Tag am besten in einem natürlichen Rosenholz, warmen Apricot oder Nude-Tönen, die in Richtung Karamell und Braun tendieren.

Abend-Make-up: Auch brünette Ladies dürfen am Abend auffallen und mehr auflegen. Ein kräftiges Fuchsia, ein aufregender Brombeere-Ton oder ein klassisches Tiefrot sehen zu dunklen Haaren sehr gut aus.

Tipp: Haben Sie einen olivfarbenen Hauttypen und dazu sehr dunkles Haar? Dann wählen Sie zur Abwechslung ein kräftiges, trendy Tangerine oder ein kühles Erdbeer-Rot, auch diese Nuancen können sich auf Ihren Lippen durchaus sehen lassen.

Für rotes Haar

Besonders Frauen mit roten Haaren haben es bei ihrer Lippenstift-Wahl nicht immer ganz leicht. Aber bitte vergessen Sie endlich pauschale Aussagen wie ‚Rothaarigen steht kein Orange oder Rot!‘, diese alten Ansichten sind schon lange überholt. Denn gerade der richtige Rot-Ton ist für Rotschöpfe eine tolle Wahl und besonders diesen Sommer hochmodern.

Tages-Make-up: Greifen Sie zu Farben, die dem natürlichen Rot Ihres Schopfes schmeicheln. Ideal dafür sind pfirsichfarbene sowie pinke Nude-Nuancen oder ein zartes Apricot.

Abend-Make-up: Am Abend darf der Lippenstift dann das natürliche Rot entweder unterstreichen oder sogar ganz modern kontrastieren. Vor allem kühle Rottöne mit blauem Stich, ein leuchtendes Orange und auffälliges Koralle passen toll zu roten Haaren.

Tipp: Haben Ihre Haare ein natürliches Erdbeerblond, dann vermeiden Sie unbedingt alle Trendfarben mit violettem Unterton, wie zum Beispiel Mauve. Greifen Sie stattdessen lieber zu einem Apricot-Ton, dieser schmeichelt vor allem warmen Rotschöpfen.

So schminken Sie den Look

Sie haben endlich die perfekte Nuance für Ihre Haarfarbe gefunden? Dann steht Ihrem Lippenstift-Sommer eigentlich nichts mehr im Weg. Einzige Voraussetzung, damit die Trendfarbe ideal wirkt? Die Lippen müssen im Vorfeld optimal gepflegt werden.

Wir empfehlen Ihnen daher vor dem Schminken ein sanftes Lippen-Peeling anzuwenden, um die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen. Grundieren Sie nach dem Peeling Ihre Lippen mit etwas Foundation, dies sorgt für einen besonders ebenmäßigen Look. Im letzten Schritt kommt ein ganz besonderer Beauty-Helfer zum Einsatz: Ein transparenter Lip Liner, zum Beispiel der ‚Ultimate Uzone Lip Liner‘ von Urban Decay. Dieser durchsichtige Liner kann für jede Farbe angewendet werden und schützt Ihren Lippenstift vor unschönem Auslaufen oder Verschmieren.

Heiß auf die sommerlichen Trendnuancen? Dann stöbern Sie durch unsere Bildergalerie und entdecken Sie die perfekte Lippenstiftfarbe für Ihren Haartypen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel