Louis Vuitton ernennt Moss und Deneuve zu “zeitlosen Musen”

am 03.09.2013 um 11:25 Uhr

Kate Moss beherrscht seit Jahrzehnten das Modelgeschäft wie kaum eine Zweite. Das sieht auch die Luxusmarke Louis Vuitton so und eröffnete nun eine Ausstellung im Tokyo Station Hotel in Japan, in der die 39-Jährige als “zeitlose Muse” gefeiert wird. Neben Moss werden allerdings noch fünf weitere Ladys mit dem Titel geehrt.

Schauspielerin Catherine Deneuve, Regisseurin Sofia Coppola, Schriftstellerin Francoise Sagan (gestorben 2004), Architektin Charlotte Perriand (gestorben 1999) und die letzte Monarchin Frankreichs, Eugénie de Montijo (gestorben 1920), wurden in die Sammlung aufgenommen. Besagte Frauen wurden gewählt, weil sie mit ihrer Arbeit Grenzen überschritten und sogar versetzt haben. Alle sechs hätten die Welt mit anderen Augen gesehen und wären das Leben mit Mut und Sinn für Freiheit angegangen.

Deneuve und Moss kamen dann auch direkt zur Eröffnung der “Timeless Muses”-Ausstellung und freuten sich sichtlich über die Ehre. Was genau in der Ausstellung gezeigt wird, ist bisher nicht bekannt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel