Fashion-Trend

Disko-Feeling im Herbst: Lurex ist als Trend-Material zurück

am 13.10.2015 um 14:45 Uhr

Erinnern Sie sich noch an die schillernde Disko-Ära der siebziger Jahre zurück? Damals gab es wohl nichts Modischeres als mit der Diskokugel in passenden Outfits um die Wette zu funkeln. Zu den absoluten Trend-Materialien zählte Lurex, das sich in all seinem Glanz natürlich perfekt für die abendlichen Looks machte. In den Neunzigern erlebte Lurex dann ein modisches Comeback, ehe es wieder in der modischen Versenkung verschwand. Wie wir wissen, sind genau diese beiden Jahrzehnte 2015 absolut stilbildend, weshalb nun auch Lurex wieder zum Must-have auserkoren wurde. Doch keine Sorge, gruselige Funkel-Looks sind passé! Wir zeigen Ihnen hier und in der Bildergalerie , wie Lurex modern interpretiert werden kann.

Die modische Hommage an die Siebziger und Neunziger geht weiter: Nach Hippie-Looks und Grunge-Outfits werden nun funkelnde Disko- und Glamour-Pieces aus Lurex zu unseren Herbst-Lieblingen ernannt.

Kleine Materialkunde: Was ist Lurex eigentlich?

Lurex ist ein spezielles Garn, welches aus Polyester besteht und mit Aluminium bedampft wird. Dadurch erhält die Faser einen metallischen Glanz. Dank Kunstharzen als Färbemittel kann das Lurex-Garn auch Gold oder Bronze schimmern. Zum Einsatz kommt es dank seiner feinen, glänzenden Beschaffenheit öfter bei Nylon-Strümpfen, bei denen das Gewebe mit Lurex-Fäden durchzogen wird. Doch auch bei Oberteilen, Hosen und Co. ist Lurex ein Blickfang. 2015 wird gleich eine ganze Bandbreite an Kleidungsstücken mit Lurex versehen.

Diese Designer zeigten Lurex auf dem Laufsteg

Ihre Liebe zu Lurex gestanden die Labels Missoni und Michael Kors für den Herbst. Bei beiden gab es den glänzenden Stoff in Form von schimmernden Abendkleidern zu sehen. Eine elegante Alternative zum ewigen kleinen Schwarzen! Doch Lurex funktioniert nicht nur bei glamourösen Roben: Bei Ole Yde, Bobby Kolade und Gucci kam das Material bei Alltagskleidung wie Pullovern, Tops, Röcken und Culottes zum Einsatz. Sie sehen: Lurex kann zum täglichen Begleiter werden. Doch wie trägt man Lurex, ohne Gefahr zu laufen, dass es too much aussieht?

How to wear Lurex: Die Dos und Dont’s

Ob Sie nun bereits ein absoluter Lurex-Fan sind oder den Trend erst einmal mit modischer Vorsicht genießen wollen, Lurex lässt sich auf verschiedene Arten und Weisen stylen, sodass für jeden Glamour-Geschmack etwas dabei ist. Beachten Sie beim Lurex-Styling jedoch folgende Dos und Dont’s:

Do: Glamour mit Glamour verbinden. Neben Lurex sind zum Beispiel auch Leder-Pieces in Metallic-Optik und funkelnde XL-Accessoires angesagt. Warum nicht also mal den einen Trend mit dem anderen verbinden? Kombinieren Sie zum Beispiel einmal wagemutig zu einem Lurex-Kleid eine glitzernde Halskette oder eine Metallic-Clutch. Schuhe und Mantel sollten dann allerdings schlicht und ohne Glitzer daherkommen.

Don’t: Lurex allover tragen. So sehr wir glanzvolle Auftritte lieben, das wäre dann doch zu viel Lurex des Guten, egal ob am Tag oder am Abend. Wenn das Material den ganzen Körper bedeckt, könnte das Outfit zu sehr an Karneval erinnern. Erden Sie den Look im Alltag mit Basic-Pieces wie Jeans oder einem unifarbenen Pullover, sodass Ihr Lurex-Teil auch ein schimmerndes Highlight bleibt.

Do: Den Herbst mit ins Spiel bringen. Wenn es draußen kalt ist, dann bringt es natürlich wenig, wenn das Outfit bloß schimmert, aber nicht warm hält. Zum Glück gibt es auch eine Mischung aus beidem: Ein schöner Schal, der nur vereinzelt mit Lurex-Fäden durchzogen ist, oder aber ein funkelnder Cardigan verbinden Funktionalität mit Fashion-Trend.

Don’t: Das Lurex mit hochwertigen Materialien kombinieren. Gruseln Sie sich bei dem Gedanken an Polyester-Kunstfaser? Das sollten Sie aber nicht: Wer sich lieber kein Kleidungsstück kaufen möchte, das komplett aus Lurex ist, der kann auch zu einem edlen Material-Mix greifen. So gibt es beispielsweise feine Seiden- und Kaschmir-Pieces, die mit Lurex versetzt sind und so nur eine dezente Schimmer-Optik erhalten, sich aber dennoch angenehm weich und zart an die Haut schmiegen.

Entdecken Sie die Lurex-Highlights vom Laufsteg sowie die schönsten Pieces aus dem angesagten Material zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel