Trendfarbe

O Tannenbaum! An Weihnachten tragen wir Grün – und zwar auf den Augen!

am 09.12.2014 um 14:54 Uhr

Lemongrass, Bamboo, Pistachio, Olive, Emerald – hinter diesen exotischen Namen verbergen sich nicht etwa irgendwelche Leckereien, sondern die neusten, grünen Trendfarben in Sachen Beauty und Kosmetik. Grün auf den Augen – dies gilt keineswegs mehr als exotisch oder zu gewagt, sondern kann auch –wenn man weiß, wie – edel, elegant und glamourös wirken. Und warum sollte das Make-up der Feiertage und kommenden Festlichkeiten stets im klassischen „goldene Augen treffen auf rote Lippen“-Outfit gehalten werden? Unser Trendvorschlag für dieses Weihnachtsfest? Schillernd grüne Augen in allen Nuancen und Variationen! Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie, wie Sie Ihre Augen in den grünen Trendfarben am schönsten in Szene setzen.

Oh Tannenbaum! Sollten Sie auch dieses Jahr wieder den immergrünen Klassiker unter den Weihnachtsliedern zum Besten geben, tun Sie es doch gleich mit dem passenden Make-up: Grüne, schimmernde Augen passen nämlich, entgegen der landläufigen Skepsis, zu nahezu allen Farben und harmonieren auch mit dem richtigen Lippenstift. Worauf Sie achten müssen, und wie Sie das grüne Spektakel in die Tat umsetzen, verraten wir Ihnen jetzt:

Aufregende Nuancenpalette: Von frischem Grasgrün bis zu majestätischem Smaragdgrün

Die grüne Farbpalette ist dieses Jahr wieder besonders aufregend und vor allem vielfältig: Vom hellen, frischen Grasgrün, sanften Mint, metallisch schimmernden Khaki, kräftigen Moosgrün, royalen Smaragdgrün bis hin zur exotischen Farbmischung in Richtung Bronze, Sand oder Mauve ist der kreativen Umsetzung der Farbe der Hoffnung keine Grenzen gesetzt. Das Gute ist: Für jeden Haut- und Haartypen gibt es dementsprechend auch die passende, grüne Nuance.

Kühler Sommer- oder Wintertyp? Greifen Sie zu satten, tiefen Grüntönen mit einem Blaustich: Dunkles, kühles Smaragdgrün, metallisches Khaki oder eisiges Mintgrün – das sind Nuancen, die hervorragend zu Ihrem Teint sowie Ihrer Haut- und Haarfarbe passen. Der dunkelgrüne „Crème Eyeliner“ von Laura Mercier, die silbrig grüne Lidschatten-Palette „Pied de Poule“ von Dior oder der metallisch funkelnde Cream Shadow „Deep Ivy“ von Smashbox sind ideale Nuancen für Ihr individuelles Weihnachts-Make-up. Achten Sie auch drauf, Ihren Schmuck an Ihren ausgewählten Grünton anzupassen: Zu dem kühlen Grün passt am besten ebenso kühler Silberschmuck oder weiß funkelnde Edelsteine.

Warmer Frühlings- oder Herbsttyp? Sie haben eher einen warmen Grundton in Haut und Haar und sollten sich deshalb für warme Grüntöne mit einem senfgelben, braunen oder goldenen Stich entscheiden. So zum Beispiel der golden schimmernde Lidschatten von Collistar in der Nuance Nr. 10 „Golden Green“, die „Complete Eye Palette“ von Burberry in „Sage Green“ mit erdigen, braunen Nuancen oder das frische Grasgrün „Lemongrass“ von Clinique. Kombinieren Sie zum warmen, goldenen Grün am besten goldenen oder roséfarbenen Schmuck sowie cremefarbene Perlen in einem zarten Nude-Ton.

Edler Lidstrich oder effektvolle Smokey Eyes: Erlaubt ist, was gefällt

Haben Sie sich nun auf eine passende Farbe festgelegt, folgt nun der zweite Teil: Die Form und Ausführung des grünen Leuchtens. Diese Weihnachten begeistern uns nämlich viele verschiedene Augen-Make-ups. Eine aufregende Variante zu klassischen Smokey Eyes sind zum Beispiel Smokey Eyes in effektvollen Grüntönen.

Und so geht’s:

Erster Schritt: Als Basis tragen Sie um die Augenpartie eine leichte Foundation auf. Diese hellt die Hautpartie optisch auf und lässt Ihren Blick wacher wirken. Um diese Grundierung zu fixieren, können Sie zusätzlich noch einen Hauch farblosen Puders auf die Augenpartie aufstreichen.

Zweiter Schritt: Ziehen Sie entweder mit einem Kajalstift oder einem Eyeliner einen Strich am Oberlid, ganz eng am Wimpernkranz entlang. Greifen Sie entweder zu einem schwarzen, blaustichigen oder metallischen Farbton, wenn Sie die Smokey Eyes mit einer kühlen Grünpalette schminken, oder zu einem erdigen, warmen dunkelbraunen Farbton, sollten Sie sich für eine warme Farbpalette entschieden haben.

Dritter Schritt: Tragen Sie nun die dunkelste Nuance Ihrer Lidschatten-Palette auf dem Oberlid vom Wimpernkranz bis zur Lidfalte auf. Den unteren Lidstrich streichen Sie ebenfalls mit der dunkleren Lidschattennuance nach. Die hellere Nuance kommt nun in die Lidfalte, dort verblenden Sie diese mit dem dunkleren Ton. Dann streichen Sie die helle Farbe über die Lidfalte hinaus und blenden sie zu den Brauen hin aus. Als letzten Schritt tuschen Sie Ihre Wimpern kräftig mit tiefschwarzer Mascara – fertig sind Ihre Smokey Eyes in effektvollem Grün!

Aber nicht nur die rauchigen, schimmernden Augen sorgen für einen einprägsamen Augenaufschlag: Wem die Smokey Eyes ein bisschen ‚too much’ sind, der kann sich auch an einem eleganten Lidstrich in sattem Smaragdgrün versuchen. Ideal dafür sind die cremigen, leichten Gel-Liner von Laura Mercier oder Smashbox sowie der Kajalstift von Bobbi Brown in der metallisch schimmernden Nuance „Forest“: Nach der Foundation und einem gründlichen Abpudern – damit der Lidstrich auch an Ort und Stelle bleibt – eine Linie eng am Wimpernkranz ziehen und entweder extra-dramatisch mit exzentrischem Schwung à la 50s auslaufen lassen, oder ganz klassisch und gerade ausblenden.

Die richtigen Begleiter für grün-schimmernde Weihnachtsaugen

Schimmern die Augen in einem unserer vorgestellten Grüntöne, heißt es nun den passenden Begleiter zu finden, sprich den richtigen Lippenstift zum schimmernden Augen-Make-up. Und wieder gibt es eigentlich nur eine Grundregel: Bleiben Sie Ihrer „kühlen“ oder „warmen“ Farbgruppe treu und suchen Sie sich einen Lippenstift aus eben dieser aus, dann harmoniert die Farbe auch garantiert mit Ihrem grünen Augenglanz.

Zu grün-silbrigen, kühlen Nuancen passen: Kühle Pflaumenuancen mit metallischem Schein, wie der „Moisturizer Extreme“ von Maybelline in „Silver Plum“, matte Nudetöne mit einem frostigen Mauve-Stich wie der „Lip Color“ in „Indian Rose“ von Tom Ford sowie ein kühles, violettes, glossy Bronze wie der „Pure Color Lipstick“ von Estée Lauder in „Crystal Bronze“.

Zu warmen, goldenen oder beige-stichigen Nuancen passen: Aufregende, knallige und warme Orangetöne, wie der „Lip Color“ in „07 Orange“ von Bobbi Brown, der golden-braune „High Shimmer“ ebenfalls von Bobbi Brown in „Beige Gold Shimmer“ sowie der erdige, bronzene „Top Gloss“ von Collistar in „Pearly Bronze“.

Tipp: Veredeln Sie – als i-Tüpfelchen zum perfekten Weihnachts-Make-up – Ihre Nägel mit einem edlen Lack in Bronze-oder Gold.

Bereit für Ihren immergrünen, glamourösen Augenaufschlag? Dann stöbern Sie hier durch unsere Bildergalerie und erfahren Sie alles zu den schön grünen Beauty-Produkten, die Sie für dieses Make-up brauchen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel