Beauty-Trend: Feuer und Flamme!

am 06.05.2013 um 10:08 Uhr

Lippenbekenntnisse: Die Stars setzen auf dem roten Teppich nicht etwa auf selbige Farbe, sondern mischen in diesem Sommer mit einem knalligen Orange auf den Lippen auf! Wie man den Look richtig schminkt und wem er überhaupt steht, erfahren Sie hier.

Ooooh so Orange!

Keine Farbe läutet den Sommer wohl besser ein als ein saftiges Orange! Denn es erinnert uns sofort an stimmungsvolle Sonnenuntergänge, fruchtige Cocktails und wunderschöne Korallen-Riffe. Kein Wunder also, dass diese Farbe auch die Beautywelt erobert hat. Denn Orange ist wandelbarer, als die meisten von uns denken – und man kann mit dieser kräftigen Nuance farbliche Akzente setzen. Das wissen auch die Stars und so sieht man Promis wie Jessica Alba, Jennifer Hudson und Co. mit feurigen Lippen auf dem roten Teppich.

How to do!

Bevor Sie loslegen, achten Sie bei der Auswahl des richtigen Orangetons darauf, dass er zu Ihrem Typ passt. Blassen Frauen mit blonden Haaren stehen eher kalte und blaustichige Orangenuancen und dunkelhaarigen vor allem warme, feurige Töne. Tragen Sie mit dem Pinsel einen kräftigen, matten Lippenstift auf, der ausreichend deckt und besonders langanhaltend ist, zum Beispiel von Mac im Farbton Sounds Like Noise für ca. 20€. Bei sehr cremigen Lippenstift-Texturen am besten einen Konturenstift verwenden, um ein Auslaufen der Farbe zu verhindern und die Lippen optisch hervorzuheben. Setzen Sie abschließend einen Touch goldfarbene Creme oder Lidschatten ins Lippenzentrum: So fangen Sie das Licht optimal ein oder veredeln Sie den Look mit einem klaren Lipgloss!

Weniger ist mehr!

Wenn die Lippen schon so viel Aufmerksamkeit erhalten, sollten Sie beim Rest des Looks lieber sparen und auf ein dezentes Make-up setzen. Tragen Sie mit dem Pinsel einen Highlighter auf bewegliche Augenlider, innere Augenwinkel, Augenringe, Nasenflügel, Stirn, Oberlippe und Kinnspitze auf. Umhüllen Sie das Gesicht mit einem perlmuttfarbenen Puder, um den Teint strahlen zu lassen. Tragen Sie zum Schluss einen aprikosefarbenen Blush unterhalb der Wangenknochen in Richtung Schläfen auf und ergänzen Sie so das Orange auf den Lippen perfekt! Auch die Augen sollten zurückhaltend geschminkt und im Nude-Look gehalten werden. Cremefarbender Lidschatten eignet sich sehr, um den Look zu komplettieren. Nehmen Sie statt schwarzer Mascara bei diesem Look lieber dunkelbraune, das hält das Gesamtbild soft, harmonisch und einheitlich!

Kommentare