Beauty-Look

Sommerliches Glamour-Make-up: Metallic-Eyes und rosige Lippen

am 17.06.2015 um 17:50 Uhr

Es ist die bisher unschlagbare, klassische Kombination in Sachen Abend-Make-up: Dunkle Smokey-Eyes und ein verführerischer, roter Kussmund machen jede Frau zum sexy Vamp. Dass ein edler und glamouröser Beauty-Look jedoch auch eine Spur weniger dramatisch und dafür lieber sommerlich leicht aussehen kann, bewiesen jetzt viele Promi-Damen auf dem roten Teppich der CFDA Awards, sozusagen die „Mode-Oscars“, in New York City. Reihenweise entschieden sich die Ladys nämlich nicht für das typisch verruchte Make-up, sondern präsentierten uns eine Light-Version aus Metallic-Eyes und rosigen Lippen. Warum diese perfekt zum Sommer passt, welche Stars den Look trugen und wie Sie ihn ganz einfach selbst kreieren können, das verraten wir Ihnen hier und in der Fotoshow .

Auf dem roten Teppich der Award-Verleihung des „Council of Fashion Designers of America“, kurz CFDA genannt, fielen die weiblichen Stars nicht nur mit ihrer Kleidung, sondern vor allem auch mit ihrem Make-up auf. Hier schienen sie sich nämlich überraschend einig zu sein: Rosé und Metallic sind im Trend!

Eine Beauty-Hommage an den Sommer

So zart gefärbt wie Blumen, die gerade aufblühen, und so warm leuchtend wie ein Sonnenuntergang: Der Mix aus schimmernden, metallischen Lidschatten-Nuancen und zarten, frischen Rosétönen auf den Lippen, zaubert den Sommer beinahe poetisch in unser Gesicht. Im Gegensatz zur „Schwere“ dunkler Grau-, Schwarz- und Rottöne ist diese Sommer-Variante hell, freundlich und voller Leichtigkeit. Außerdem sorgen die schimmernden und dezenten Farben für ein jugendliches Erscheinungsbild, während ein dramatischer, stark geschminkter Look einen schnell älter wirken lässt. Die Promi-Damen haben also alles richtig gemacht!

Diese Stars trugen den Look

Zu den Vertreterinnen der Metallic-Rosé-Kombination zählten auf dem Red Carpet der CFDA Awards unter anderem die Models Gigi Hadid und Hannah Davis. Beide entschieden sich passend zu ihrem blonden Haar und der zart gebräunten Haut für goldenen Lidschatten mit Glitzer-Partikeln und eine helle, zart glänzende Pinknuance auf den Lippen.

Schauspielerin Taraji P. Henson passte den Look ihrem etwas dunkleren Hautton an und trug einen dunklen Bronze-Lidschatten und einen Violett-stichigen Lipgloss. Auch Amanda Seyfried legte Wert darauf, dass der Beauty-Look zu ihrem Typ passt: Die Schauspielerin ist für ihren blassen Teint bekannt und wählte entsprechend hauchzarte Metallic- und Rosétöne, die sich harmonisch in ihr Gesicht einfügten. Katie Holmes entschied sich ebenfalls für eine besonders leichte Variante des sowieso schon zarten Beauty-Looks: Nur bei genauem Hinsehen wurde der Schimmer auf den Augenlidern sichtbar, die Lippen waren in einem natürlichen Rosenholzton gehalten.

So gelingt Ihnen das Make-up

Die Stars machen es vor: Achten Sie vor allem auf Ihren Hautton, um aus der Vielzahl der verschiedenen Metallic- und Rosénuancen die richtigen Produkte für sich zu finden. Hat Ihre Haut einen warmen, goldenen Grundton, so darf das Make-up auch entsprechend in diesen Tönen gewählt werden. Zu dunklen Oliv-Typen passen ebenfalls warme Nuancen, die hier jedoch ruhig etwas kräftiger in der Farbe sein dürfen, also zum Beispiel ein satter Bronzeton oder ein dunklerer Roséton.

Hat Ihre Haut dagegen einen bläulichen Unterton und ist eher blass, dann greifen Sie vermehrt zu kühlen und hellen Nuancen bei Lidschatten und Lippenstift, damit der Farbkontrast nicht zu stark ist. Damit letzterer perfekt sitzt, sollten Sie mit einem Lip Liner arbeiten, um Ihren Lippen die perfekte Kontur zu geben. Den Lidschatten verteilen Sie auf dem oberen Augenlid und blenden ihn nach außen hin sanft mit einem Pinsel aus. Noch ein Tipp: Geben Sie einen Hauch des Metallic-Lidschattens in den inneren Augenwinkel, um Ihre Augen unwiderstehlich schimmern zu lassen!

Wie Sie das sommerliche Make-up aus Metallic-Eyes und rosigen Lippen von Gigi Hadid, Amanda Seyfried und Co. jetzt gleich nachmachen können, zeigen wir Ihnen mit passenden Produkten in der Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel