Make-up-Trends: Herbstliches Farbspiel gegen den Winterblues!

am 24.09.2013 um 16:59 Uhr

Neue Saison, neue Trends: Nachdem die Sommer-Trends lange genug regiert haben, beginnt nun endlich die neue Saison und es ist höchste Zeit, Ihre Make-up-Routine den neusten Trends anzupassen! Zugegeben, oftmals eignen sich Runway-Looks nicht gerade zum Nachstylen, doch dieses Jahr sind diese durchaus alltagstauglich und fabelhaft! Sinnliche weinrote Lippen bei Vera Wang, orange schimmerndes Augen-Make-up bei Gucci und verspielte Glitzer-Looks bei Chanel laden zum Farbspiel ein. Wir haben die schönsten Beauty-Trends der Saison – um Nachahmung wird gebeten!

Kontraste, wohin das Auge reicht. In dieser Saison werden entweder die Augen oder die Lippen stark betont. Auf theatralische und maskenhafte Looks wird dieses Jahr verzichtet, sodass die neusten Trends sich fabelhaft im Alltag umsetzen lassen. Dezent und zeitgleich unglaublich ausdruckstark, das sind die Farb-Trends für den Herbst!

Metallic and Fabulous

Sie denken, Metallic-Make-up-Looks sind nur was für Wagemutige? In der Vergangenheit mag das vielleicht der Fall gewesen sein, doch diese Saison beweisen Visagisten das Gegenteil. Dior begeistert mit einem futuristischen silbernen Lidstrich, der den klassischen Cat-Eye-Look modernisiert. Die Make-up-Artists bei Creatures of the Wind beweisen mit schimmerndem Lidschatten in Roségold, dass Metallic durchaus elegant und zurückhaltend glänzen kann. Bei Gucci werden gleich zwei Herbst-Trends vereint: Warmes Orange trifft auf metallischen Schimmer und gemeinsam sorgen sie für einen atemberaubenden Wow-Effekt.

Ein Hauch Orange

Ganz gleich, ob matt, schimmernd, ausdrucksstark oder dezent – orange erobert die herbstliche Farbpalette und taucht die Make-up-Trends der Saison sowohl in leuchtende Nuancen als auch in erdige Orangetöne. BCBG setzt auf einen allgemeinen Nude-Look, der durch zarten orangefarbenen Lidschatten die Augen zum Strahlen bringt. Givenchy setzt hingegen auf Glossy-Augen-Make-up in warmen Nuancen.

Grey City Lights

Die Tage werden immer kürzer, die Nächte dafür umso länger. Tagsüber begrüßt uns dann meist auch nur ein bewölkter grauer Himmel. Mit der Farbe Grau verbinden wir wahrlich keine positiven Eigenschaften, erst recht nicht während der kalten Jahreszeit. Um uns vor dem Winterblues zu bewahren, haben Visagisten die graue Maus in eine sinnliche Femme Fatal verwandelt und bescheren uns traumhafte Make-up-Looks in mattem und schimmerndem Grau. Bei John Galliano finden Sie dramatischen granitfarbenen Lidschatten, der weit bis zu den Augenbrauen reicht. Alexander Wang ziert die Augen der Models in einem mysteriösen grauen Nebel, während Derek Lam nur einen zarten Hauch einsetzt.

Red Red Wine

Nachdem das Augen-Make-up in diverse Farben getaucht wurde, dürfen die Lippen selbstverständlich nicht zu kurz kommen. „Rote Lippen sind zum Küssen da“ und das wissen auch die Visagisten. Aus diesem Grund bleiben sie auch in dieser Saison ein großes Thema. Traumhaft leuchtende rote Lippen gibt es bei Nina Ricci zu entdecken, während bei Bottega Veneta klassische Retro-Looks mit einem etwas gedeckteren Rotton präsentiert werden. Mysteriöse und sinnliche Inspiration finden wir bei Vera Wang, die zu unschuldigem Nude-Make-up dunkle weinrote Lippen kombiniert und so einen atemberaubenden Schmollmund zaubert.

A Kiss of Pink

Ein etwas romantischer Trend zeichnet sich auf den Lippen der Models bei Dior und Marni. Die sanften, mit Lip Stains aufgetragenen Pink-Nuancen wirken statt aufgemalt, vielmehr wie ein zarter Hauch von Farbe. Die Lippen wirken auf natürliche Weiße rosig und verspielt und auch das Tragegefühl ist sichtlich angenehm.

Bringen Sie etwas Abwechslung in Ihre Make-up-Routine und probieren Sie die strahlenden und sinnlichen Farb-Trends der Herbst/Winter-Saison aus.

In unserer Fotoshow finden Sie die schönsten Runway-Looks mit den Herbst/Winter-Farb-Trends 2013/14 .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel