Direkt vom Runway! Die Make-up-Trends im Winter

am 21.10.2013 um 17:13 Uhr

Nicht mehr lang und dann sind auch die letzten bunten Herbst-Blätter von den Bäumen gefallen. Nur noch wenige Wochen verbleiben, bis der kalte Winter einkehrt und warme Mäntel und wollige Pullover unsere Garderobe bestimmen. Für einen frischen Lichtblick sorgen an grauen Tagen jedoch die winterlichen Make-up-Trends, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen. Von Augen und Lippen bis hin zu den Wangen findet hier jeder einen tollen Look.

Endlos lange Wimpern, eine große Auswahl an Lippenstift-Farben und beliebte Schmink-Klassiker: Die Make-up-Trends für den Winter lassen keinen Wunsch offen.

Die Klassiker

Die Runway-Looks von namhaften Designern wie Marc Jacobs, Roberto Cavalli oder Dolce & Gabbana machen es mal wieder vor: Altes bewährt sich eben. Daher sind verruchte Smokey Eyes auch in diesem Winter noch immer eine gute Wahl und gehören zu den absoluten Schmink-Klassikern, die von frau ebenso beherrscht werden sollten wie das Auftragen eines roten Lippenstifts. Neu sind hierbei vor allem Abwandlungen der Klassiker. So darf beim Smokey-Look auch gerne ein brauner oder blauer Lidschatten verwendet werden, während rote Statement-Lippen vor allem in Bordeaux ein trendiger Hingucker sind. Wem das akkurate Nachziehen seiner Lippen nicht so liegt, der darf jetzt aufatmen und die Konturen gerne mit einem Wattestäbchen weich ausblenden. „Smudgy“ nennt sich dann das Ganze und versprüht einen Hauch von wilden Küssen.

Die neue Natürlichkeit

Nudefarbene Lippen sind bereits schon seit Längerem ein Thema und kommen auch im Winter in Kombination mit einem beigefarbenen Strickpullover gut zur Geltung. Die Catwalk-Looks von Chloé und Calvin Klein setzen dazu auf buschige Augenbrauen, die seit It-Model Cara Delevingne ohnehin schon in aller Munde sind. Achten Sie bei diesem Look auf die nötige Frische und konturieren Sie Ihre Wangen mit einem rosé- bis pinkfarbenen Rouge, wie es bereits die Models auf dem Laufsteg von Narciso Rodriguez und Ralph Lauren vormachten. Das ist modern und sorgt für leuchtende Apfelbäckchen mit jugendlichem Flair.

Extralang

Dichter, voller und länger: Lange Wimpern sind der Traum einer jeden Frau und garantieren einen verführerischen Augenaufschlag. Nicht ohne Grund vertrauen zahlreiche Stars daher auf die Investition in sogenannte Luxus Lashes, die mittels einer speziellen Methode Wimper für Wimper an den eigenen Wimpernkranz gesetzt werden. Die Models auf den Laufstegen von Emilio Pucci und Dolce & Gabbana überzeugten auch ohne künstliche Nachhilfe und sorgten mit schwarz getuschten Wimpern für einen Every-Day-Trend.

Entdecken Sie die Looks vom Runway in unserer Fotoshow und lassen Sie sich von den winterlichen Make-up-Trends inspirieren.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel