Manolo Blahnik goes London Fashion Week: Er zeigt seine neue Kollektion

am 27.08.2013 um 16:56 Uhr

Carrie liebte ihn und machte ihn mit der Serie „Sex and the City“ so richtig berühmt, wir lieben ihn und London wird ihn auch lieben: Manolo Blahnik, der König des Stilettos, wird im September 2013 erstmals seine Kollektion im Rahmen der London Fashion Week präsentieren!

Manolo Blahnik zählt neben Christian Louboutin und Jimmy Choo zweifelsohne zu den bekanntesten Schuhdesignern dieser Welt. Seine Schuhe sind seit „Sex and the City“ Sinnbild für puren Luxus und ein Begriff für jede Frau, egal ob sie jemals einen echten „Blahnik“ gesehen hat oder nicht. Besondere Aufmerksamkeit schenkt der Schuhdesigner schon seit  jeher seinen Absätzen. Vor allem bei High Heels mit einer Absatzhöhe von zehn bis zwölf cm ist er für eine sehr akkurate Ausrichtung des Absatzes und die perfekte Balance bekannt! Trotzdem hat Blahnik seine Entwürfe – wie die anderen Größen des Schuhdesigns übrigens auch – bisher noch nicht während der Modewochen präsentiert.

In London liegt die Zukunft: Blahnik präsentiert auf der Fashion Week!

Dies wird sich aber nun endlich ändern: Der gebürtige Spanier, der sein legendäres Label bereits in den 70er Jahren gründete, wird am 15. September von 10 bis 16 Uhr präsentieren, am selben Tag wie die bekannten Labels Mulberry, Topshop Unique, L’Wren Scott und Jonathan Saunders. „London ist ganz anders als Paris oder Mailand und ist in den vergangenen Jahren auch für die internationalen Einkäufer immer wichtiger geworden. Hier liegt die Zukunft!“, sagte Blahnik und hat sich nicht zuletzt auch deshalb entschieden, seine Kollektion endlich auf der Fashion Week zu präsentieren!

Blahnik-Mania

Aber nicht nur das: Blahnik hat außerdem Skizzen für die London Fashion Week angefertigt, die auf sämtlichen Presseausweisen und Armbändchen zu sehen sein werden. Außerdem werden lebensgroße Skizzen in den Fenstern des Londoner May-Fair-Hotels ausgestellt. Auch letztes Jahr war Blahnik bereits in die Londoner Fashion Week involviert und designte im Gedanken an seine verstorbene Freundin und Modeikone Anna Piaggi das ganze Kampagnen-Material! Außerdem wurde er letztes Jahr mit dem British Fashion Award für Outstanding Achievement ausgezeichnet – ebenfalls eine große Ehre.

Blahnik und SATC

Weiterer Fun-Fact: Auch unsere Carrie wird unter die Schuhdesigner gehen! Sarah Jessica Parker wird 2014 eine eigene „SJP“-Linie auf den Markt bringen. Die Kollektion, die neben Schuhen auch Handtaschen und Mäntel umfasst, entstand in enger Kooperation mit Manolo Blahnik. Damit schließt sich für die einstige „Sex and the City“-Darstellerin ein Kreis, der vor 15 Jahren seinen Anfang nahm! „So komisch es klingt, es ist wohl genau das, was die Menschen von mir erwartet haben – einfach wegen meiner Rolle als Carrie Bradshaw“, sagte Parker im Gespräch mit der US-Vogue über ihre Kollaboration mit Manolo Blahnik.

Wir sind also überaus gespannt, sowohl auf die Kollektion, die Blahnik in Bälde auf der Fashion Week präsentieren wird, als auch auf die kommende Kollaboration zwischen Sarah Jessica Parker und dem Hause Blahnik! Wenn man doch nur manchmal Mäuschen spielen könnte… Ein paar tolle Manolo-Blahnik-Modelle haben wir schon einmal in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel