Herbst/Winter-Saison 2013/ 2014: Das sind die aufregendsten Mantel-Trends für kalte Tage!

am 03.10.2013 um 09:08 Uhr

Wer morgens nur allzu schwer aus dem Bett kommt, darf sich jetzt freuen! Denn die neuen Mäntel sind kuscheliger und gemütlicher als je zuvor und machen Schnee und kalte Winter-Tage nicht nur erträglicher, sondern auch stylischer! Wir haben für Sie die Trend-Favoriten im Überblick.

We Fell in Love!

Sieht nicht nur warm aus, es hält tatsächlich auch warm: Fell! Ob als Verzierung rund um die Kapuze, als Innenfutter, in Westen-Form oder als kompletter Yeti-Zottel-Mantel – Fell zeigt sich in dieser Saison von seiner schönsten Seite und wirkt besonders cool zu Lederhose, Filz-Schlapphut und Strickpulli. Heutzutage muss jenes Fell allerdings nicht mehr unbedingt aus Echt-Pelz sein, Fell-Imitate sehen verblüffend echt aus!

Die richtigen Soft Skills!

Trist, grau und langweilig kann der Winter alleine sein. Wir begrüßen ihn lieber in hellen Pastellfarben wie Pistaziengrün und Zitronengelb, Wollweiß und Creme in der Hoffnung, dass der Winter so etwas gnädiger zu uns ist. Wenn die ersten Schneeflocken fallen und die Welt wie in Puderzucker gehüllt aussieht, passen wir uns einfach schlichtweg an und tragen einen knöchellangen Mantel in himmlischem Zuckerwatten-Rosa. Achtung: Rosa braucht unbedingt eine erwachsene Grundlage, ansonsten wirkt der Look schnell verspielt und zu girly. Schwarz und Grau eignen sich dafür am besten.

Eine Nummer zu groß für Sie?

Von wegen! Oversize ist der Mantel-Schnitt der Stunde. Je größer und voluminöser der Mantel, desto besser. Die Form ist dabei ganz klassisch mit ultra-großem Kragen zum Reinkuscheln, als hätten Sie sich den Mantel Ihres Boyfriends ausgeliehen. Wer eine weibliche Silhouette zaubern möchte, kann mit einem Gürtel die Taille betonen. Ein dramatischer und sexy Auftritt ist Ihnen damit garantiert.

Doppelk(n)opf!

Der Caban-Mantel mit doppelter Knopfleiste ist der Renner der Saison. Ob lässig im Military-Stil mit Schulterklappen oder ganz schlicht in Dunkelblau mit goldenen Knöpfen – die Auswahl ist groß und ein solches Modell ist ein zeitloser und stilsicherer Klassiker!

Mustergültig

Auch gemusterte Mäntel liegen im Winter voll und ganz im Trend! Besonders angesagt sind hier alle Mäntel im Granny-Look: Hahnentritt-Muster, große Karos und wilde Retro-Rauten sorgen für einen spannenden Stil-Mix und bringen Sie mit einer gehörigen Portion Print-Power durch den Winter.

Auf Streifzug!

Ein großes Comeback feiert in diesem Jahr das Nadelstreifen-Muster! Dass die feinen Längsstreifen alles andere als spießig sind, beweisen die neuen Modelle. Kastenförmig, ultra-clean und schick sehen die Nadelstreifen-Lieblinge selbst zur Jeans im Used-Look und Biker-Boots toll aus und sind ein cooler Stilbruch!

Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow und entdecken Sie die verschiedenen Trend-Mäntel .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel