Gold, Silber, Bronze – The Metallic Triangle!

am 29.04.2013 um 12:39 Uhr

Gold! Silber! Bronze! Metallic-Farben funkeln uns auf allen Laufstegen der Modemetropolen entgegen! Von Dior, Jonathan Saunders, Alexander Wang, Burberry, Acne, Topshop Unique oder Chloé – es gibt keinen Designer, der bei dem metallischen Trend aussetzt und nicht mindestens ein goldenes Accessoire in seiner Kollektion präsentiert. Ob Schuhe, Taschen, Gürtel, Hosen oder Jacken – die Auswahl ist unendlich, der glänzende Trend schillernd, faszinierend und mit dem richtigen Fingerspitzengefühl nach jeder Fasson tragbar!

Legendäres, großes Finale bei Burberry Prorsum: Alle Models schillerten in regenbogenfarbenen Trenchcoats auf dem Laufsteg um die Wette! Nur wenige Tage später begeisterte Raf Simons für Dior mit bauschenden Rosenröcken in irisierenden Metallicfarben und auch Jean Paul Gaultier setzte aufs Ganze und kleidete seine Models von Kopf bis Fuß in glanzvolles Blau! Allerspätestens zu diesem Zeitpunkt war klar: Metallic-Farben spielen eine große Rolle in der Frühjahr/Sommer-Saison 2013. Jetzt ist der Laufsteg-Trend auch endlich bei uns angekommen und wir setzen voll und ganz auf die glänzenden Farbenspiele!

Auf zu neuen Ufern: Brocade / Pastel / Textured Metallic

Das Gute am neuen Metallic-Trend? Er erforscht auch andere, neue Ufer und kreuzt sich mich ungewöhnlichen Stoffen, Texturen und Farben! Es gilt nicht mehr nur die metallische Entität Gold/Silber/Bronze, vielmehr eröffnen uns die Frühjahrskollektionen unbegrenzte Möglichkeiten. Brokat und Metallic passt nicht? Von wegen, gerade mit metallischen Fäden versetzter Brokat wirkt besonders feminin, edel und luxuriös. Auch die Mischung von Pastelltönen und Metallic-Glanz ist neu und spannend. Sonia Rykiel besticht mit einer wunderschönen, dezenten Vermischung: Ein pastellrosa Pullover mit wunderschönem Rückenausschnitt und subtil vernähten, metallic-silber Fäden ist das hinreißende Key-Piece ihrer neuen Kollektion. Auch Chloé wagt sich an die Pastell-Metallic-Liebe: Das Resultat ist ein weiterer Pullover mit unverzüglichem „Haben-Wollen-Effekt“: Metallic-Pfirsichfarben im kurzen Bomber-Look! Auch ungewöhnliche Texturen à la Burberry, die durch mit Metall-Glanz beschichtete Baumwolle entstehen, sind ein absoluter Hingucker!

Das perfekte Accessoire I: Die metallische Clutch

Wem aber so viel Glanz zu viel des Guten ist, der kann ganz getrost zur „weniger-ist-mehr“-Strategie greifen. Der Metallic-Trend hat glücklicherweise auch die Accessoire-Ecke erreicht und damit auch das allerliebste Item aller Frauen mit unwiderstehlichem Glanz überzogen: die Handtasche! Ob Sie tagsüber zum Shopper in schlichtem Silber oder zur metallischen Clutch für den Abend greifen, der glanzvolle Begleiter wertet wirklich jedes Outfit auf! Unsere absolute Nummer eins ist hierbei die kleine goldene Clutch von Saint Laurent – schlicht, metallisch, ultracool! Das goldene Finish ist einfach aufregend, volle Punktzahl!

Das perfekte Accessoire II: Goldene Fußspitzen

Über die goldenen Sandalen von Chloé und den Metallic-Ballerina-Trend haben wir bereits vor ein paar Tagen Wochen berichtet! Wer aber nicht gleich einen ganzen Schuh im kompletten Metallic-Look tragen möchte, für den gibt es eine tolle, schlichtere Variante: die metallische Schuhspitze! Ballerinas mit Gold-, Silber- oder Bronze-Spitze sind futuristisch cool und edel zugleich – eine gute Alternative zum abendlichen High Heel! Wirklich schöne Modelle gibt es mittlerweile von Sergio Rossi, Asos oder Faith!

Der Teufel steckt im Detail: Tinted Revers

Ein weiterer Vorteil des Metallic-Trends: Er kann mit sehr wenig Aufwand sehr viel erreichen! Vorbei ist die Zeit der Vorurteile, Metallic-Look sei zu extravagant, eigne sich wenn dann nur für abends, und sei doch irgendwie auch zu sehr 2001! Mit kleinen Details im Metallic-Look verleiht man jedem Outfit in Sekundenschnelle das gewisse Etwas. Ob durch einen golden, funkelnden Taillengürtel zum schwarzen Kleid, ein paar kupfernen Armreifen oder kleinen, metallischen Stoff-Einsätzen: Der Metallic-Look hat einfach eine durchschlagende Wirkung. Unser Favorit hierbei:der weiße Blazer von Joseph! Durch ein Revers aus metallisch funkelndem, goldfarbenem Leder wird aus dem durchschnittlich legeren Blazer ein absolutes It-Piece!

Kommentare