“Pures Glück” ist der schönste Duft, den eine Frau tragen kann

am 05.02.2013 um 10:48 Uhr

Michel Almairac ist der Parfümeur der führenden Modehäuser und luxuriösen Labels. Tagtäglich umgibt sich der als Parfümeur des Jahres ausgezeichnete Franzose mit den schönsten Düften dieser Welt und weiß dabei genau, was er will. Im Interview mit desired.de-Redakteurin Silja spricht er über das perfekte Geschenk zum bevorstehenden Valentinstag am 14. Februar, seinen neuesten Duft für die Marke Chloé und den Geruch bei einem ersten Date.

Herr Almairac, Sie haben bereits drei Düfte für Chloé kreiert. Was macht die Chloédüfte Ihrer Meinung nach so einzigartig?

Ich würde sie nicht unbedingt als außergewöhnlich bezeichnen, viel mehr sind sie vor allem eigen und verschieden. Als ich die Parfums kreierte, habe ich immer versucht, auch die Handschrift der Marke Chloé einfließen zu lassen. Dabei sind ganz unterschiedliche Interpretationen rausgekommen. Es ist daher sehr schwierig, unterschiedliche Düfte für ein und dieselbe Marke herzustellen. Aber gerade diese feinen Unterschiede setzen die Düfte wieder zu einer Familie zusammen.

Beschreiben Sie die typische Frau, die den neuen Chloé-Duft „See by Chloé“ trägt.

Ich glaube nicht, dass es die eine Frau gibt, das wäre mir zu restriktiv. Wenn ich einen Duft kreiere, so wünsche ich mir, dass alle Frauen ihn tragen können. Denn, wenn ein Duft einen bestimmten Charakter besitzt, so sollte er jeder Frau ermöglichen, die Persönlichkeit aufzunehmen und ganz individuell zu entdecken. Ich denke, so ist es auch im Fall von „See by Chloé“. Jede Frau kann sich in dem olfaktorischen Universum von „See by Chloé“ wieder erkennen.

Wie würden Sie den Duft „See by Chloé“ in ein oder zwei Worten beschreiben?

Charakter und Lächeln. Mehr muss ich eigentlich nicht sagen. Es ist ein Duft, der Glück versprüht und sehr eingängig ist.

Gab es eine bestimmte Vorgabe, die Sie hatten, als Sie den neuen Duft von Chloé kreiert haben?

Ich würde einen Duft niemals im Vorfeld eingrenzen, ich gebe ihm lediglich eine Richtung. Die angestrebte Richtung  für „See by Chloé“ war: jung, dynamisch, frisch und kraftvoll.

Wussten Sie bereits, bevor Sie den Duft kreierten, wie er genau duften soll?

Dank der angestrebten Richtung und hinsichtlich der Duftumgebung von Chloé ist die Idee zum Duft sehr schnell entstanden. Anschließend gibt es natürlich noch einige Anpassungen, um dann das perfekte Parfum zu erhalten.

Der Valentinstag steht vor der Tür, welche drei Düfte empfehlen Sie einer Frau, um sich großartig zu fühlen und verführerisch zu wirken?

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, natürlich meine drei Düfte, die ich für Chloé kreiert habe. Aber auf der anderen Seite, ist für mich wohl das schönste Geschenk ein ganz persönlicher Duft. Ein völlig neu erschaffener, der ganz individuell nur für die eine einzigartige Frau bestimmt ist. In diesem Moment muss man sich wohl außergewöhnlich fühlen. Natürlich ist es einfach für mich, schließlich ist es meine Passion!

Möchten Sie irgendwann einmal einen Duft unter Ihrem eigenen Namen herstellen? Haben Sie den Traum von Ihrer eigenen Marke: Michel Almairac?

Ja, aber die Möglichkeit hatte ich bislang noch nicht. Ich habe den Traum,  maßgeschneiderte Produkte, also einzigartige Kreationen für Mann und Frau zu entwickeln. Aber leider ist es noch sehr kompliziert. Gerade auf der Ebene der Produktion und man muss natürlich tagtäglich neue Ideen haben. Aber ich liebe es immer wieder an verschiedenen Duftnoten zu arbeiten und möchte nicht unbedingt meine eigene Marke schaffen.

Haben Sie selbst einen bestimmten Lieblingsduft, der in Ihnen ein ganz bestimmtes Gefühl auslöst?

Der Bereich der Düfte ist eine evolutionäre Palette, die sich im Laufe der Zeit ändert. Bei den vielen Düften, die ich benutze, achte ich besonders auf die Harmonie zwischen den einzelnen Nuancen, denn erst das kennzeichnet einen schönen Geruch für mich. Bevor ich einen Duft in meiner Arbeit verwende, versuche ich im Vorfeld den Geruch als solches zu verstehen und seine Geschichte herauszufinden.

Für ein erstes Date, wonach sollte Ihrer Meinung nach eine Frau duften?

Nach purem Glück. Wie ich bereits erwähnte, sollte der perfekte Duft eine einzigartige Note besitzen, der die Persönlichkeit der Frau widerspiegelt.

Wären Sie bereit, einen weiteren Duft für Chloé zu schaffen?

Wenn sie mich fragen würden, würde ich es natürlich versuchen. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob es mir gelingen würde. Nachdem ich mehrere Düfte für die gleiche Marke (in diesem Fall 3 für Chloé) kreiert habe, ist es schwierig, meine ersten Kreationen loszulassen und wieder etwas vollkommen Neues, Anderes und so viel Besseres zu erschaffen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel