Styling-Ideen

Die 10 schönsten Midi Heels mit Blockabsatz und passende Styling-Ideen

am 28.07.2014 um 16:19 Uhr

Wir Frauen lieben einfach unsere High Heels. Gerade die schwindelerregenden Absätze helfen dabei, unsere Femininität zu unterstreichen, die Beine optisch zu verlängern und einfach einen gewissen Sexappeal auszustrahlen. Doch seien wir ehrlich: So viele Vorteile Stilettos und Co. auch haben, so viele Nachteile bringen sie gerade im Alltag mit sich. Denn wer, außer Carrie Bradshaw, kann mit solch hohen, dünnen Absätzen schon den ganzen Tag grazil und ohne Schmerzen über die Straßen stolzieren? Darum begrüßen jetzt nicht nur wir, sondern speziell auch unsere geplagten Füße den neuesten Trend auf dem Absatz-Markt: Midi Heels mit Blockabsätzen. Warum wir die Modelle schätzen und wie Sie die Schuhe am besten kombinieren, das zeigen wir Ihnen hier und in unserer Fotoshow.

Auf halber Höhe: Midi-Blockabsätze tragen uns jetzt praktisch und modisch zugleich über Kopfsteinpflaster und Co. Mittlerweile gibt es sie in genauso vielfältigen Ausführungen wie ihre höheren Pendants, was  beweist, wie beliebt die Midi Heels sind. Und das hat auch seine Gründe.

1. Sie tragen uns den ganzen Tag

Im Gegensatz zu hohen Hacken ist der größte Vorteil der Midi-Absatzschuhe, dass sie auch noch nach mehreren Stunden bequem zu tragen sind. Kein Balancieren auf hohen Pfennig-Absätzen, sondern entspanntes Laufen durch breite Absätze in humanen Höhen. Das ist gerade auch auf unebenem Untergrund eine willkommene Erleichterung, die uns davor bewahrt, allzu schnell den Halt zu verlieren und umzuknicken. Und der große Vorteil gegenüber Flats: Unser Gang bleibt durch den mittelhohen Absatz weiterhin feminin und elegant.

2. Sie schmeicheln unserer Figur

Nicht nur High Heels haben die magische Fähigkeit, unsere Beine optisch zu verlängern und schlanker wirken zu lassen. Denselben, positiven Effekt bringen auch die Midi-Blockabsätze auf wesentlich entspanntere Art und Weise mit sich mit. Ein weiterer Pluspunkt: Die breiten Absätze lassen die Beine zusätzlich schmaler wirken. Setzen Sie Ihre Beine gekonnt in Szene, indem Sie beispielsweise Hosen, Kleider und Röcke kurz genug wählen, sodass die Fesseln noch frei liegen und der Schuh genug Freiraum hat, um für sich zu wirken und zu begeistern.

3. Sie sind zu jeder Tageszeit im Einsatz

Weil die Midi-Blockabsätze so praktisch wie schick sind, können sie zu vielen Gelegenheiten getragen werden. Im Sommer sind natürlich Varianten wie Sandaletten und leichte Pumps mit Blockabsätzen am schönsten. Dank der mittlerweile zahlreichen Auswahl an Modellen, die von klassischen Varianten über extravagante Designs bis hin zu lässigen, edgy Midi Heels reicht, ist nicht nur für jeden Anlass, sondern auch für jeden Geschmack etwas dabei. Halbe Sachen zu machen ist jetzt also, zumindest Schuh-technisch, absolut erlaubt!

Sehen Sie in unserer Fotoshow die zehn schönsten Midi Heels mit Blockabsatz und lassen Sie sich von unseren Styling-Ideen inspirieren.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel