Kuschel-Trend

Ho Ho Ho! Mit kuscheligen Statement-Pullovern durch die Adventszeit

am 05.12.2013 um 16:55 Uhr

“Süßer die Glocken nie klingen.” – Denn nicht nur auf den unzähligen Weihnachtsmärkten, umgeben von Lebkuchen und Glühwein, kommt man an diesen Tagen in Weihnachtsstimmung. Auch modisch hat die Industrie in diesem Jahr wieder so einiges zu bieten und hüllt uns in kuschelige Pullover mit lieblichen X-Mas-Motiven. Wir haben die schönsten Sweater für besinnliche Tage herausgesucht.

Auch ohne Schnee können Sie mit den richtigen Items so richtig in weihnachtliche Stimmung verfallen. Das klappt am besten mit kuscheligen Statement-Pullovern.

Der Kuschel-Trend

Wenn es draußen kalt ist und Mützen und Schals wieder zum festen Repertoire in Ihrer täglichen Garderobe gehören, dann sind warme Strickpullover und Co. nicht mehr weit. Von grober Wolle bis hin zu kuscheligem Kaschmir und dem angesagten Fuzzy-Sweater-Trend feiern Pullover auch in dieser Saison wieder ein großes Comeback und sind nur noch schwer aus unseren Kleiderschränken wegzudenken. Vorbei sind die Zeiten, in denen Strickjacken und Twin-Sets die Looks dominierten. Denn Pullis dürfen Sie auch gerne im Office zu einem schmalen Bleistiftrock oder einer coolen Anzughose kombinieren. Damit sie auch modisch in Weihnachtsstimmung kommen, sind Rentiere, Schneeflocken und Zuckerstangen an diesen Tagen gern gesehene Begleiter auf warmer Wolle. Hier den richtigen Grad zwischen kindlich und cool zu finden, ist jedoch nicht immer ein Leichtes.

Rudolph, Mickey und Bambi

Diese drei Figuren sind durchaus keine Unbekannten und sind in dieser Saison auf etlichen Pullovern, Sweatern und sogar Leggings zu sehen. Doch wie will man mit einer Disney-Figur auf der Brust keine Kindheitserinnerungen wecken? Ganz einfach. Machen Sie den Look zum Statement. Kombinieren Sie beispielsweise eine funkelnde Pailletten-Leggings zu einem kuscheligen Pullover und derben Boots. Auch Leder ist in dieser Riege willkommen und darf auch gerne in sexy Manier in Form eines schmalen Bleistiftrocks oder einer engen Hose getragen werden. Setzen Sie unbedingt auf Kontraste und verzichten Sie darauf, zu einem Baumwoll-Sweater die passende Leggings zu tragen, denn dann ist die Gefahr eines Pyjama-Looks groß. Die einzige Ausnahme bildet hier ein monochromer Print-Look, den Sie getrost mit High Heels und den richtigen Accessoires ausgehtauglich machen dürfen. Denn ohne die richtigen Schuhe, Kette und Co. geht es bei diesem Look definitiv nicht!

Gut gestylt in Disneyland

Es ist und bleibt die oberste Kardinalsregel: Acccessoires runden jedes Outfit ab und können damit einen gesamten Look in eine ganz andere Richtung lenken. Geben Sie Drucken wie Bambi einen erwachsenen Charme und tragen Sie dazu eine opulente Kette oder eine coole Clutch. Gerade an den Weihnachtstagen oder beim gemeinsamen Essen mit der Familie können Sie mit dem richtigen Schmuck signalisieren, dass auch Erwachsene Disney-Motive tragen dürfen. Funkelnde Chandelier-Ohrringe zu einem Pullover mit Rentier-Druck funktionieren daher genau so gut wie eine schmale Hose mit einem Statement-Sweater. Denn wer von all den Rentieren, Pinguinen, Weihnachtsbäumen und Herzchen-Drucken nichts wissen möchte, der kann mit cleveren Sprüchen die richtige Message senden. Sofern Sie bei diesem X-Mas-Trend den Überblick behalten, kann also nichts mehr schief gehen! Ho Ho Ho!

Entdecken Sie die aktuellen Pullover-Trends für eine besinnliche Weihnachtszeit mit Rudolph und Co. in unserer Bildergalerie!

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel