Spot on Cara Delevingne: Rising Star

am 11.02.2013 um 17:48 Uhr

2012 war ihr Jahr: Aushängeschild von Chanel und Burberry, neues Kampagnengesicht für Zara, erster Auftritt als Victoria Secret-Engel und dann die Krönung: Model des Jahres gewählt von den British Fashion Awards! Am unglaublichen Appeal von Cara Delevingne kommt man einfach nicht mehr vorbei und auch 2013 scheint die Karriere der 20-Jährigen, in London geborenen Naturschönheit, steil bergauf zu gehen.

Ihr Markenzeichen sind die markanten, dunklen Augenbrauen, die im Kontrast zu dem blonden Haar und blaugrauen Katzenaugen einfach herausstechen. Caras Wiedererkennungswert ist also besonders hoch, das scheint mittlerweile auch der gesamte Fashion-Betrieb mitbekommen zu haben. Der neueste Coup des heiß begehrten Nachwuchsmodels: Für die März-Ausgabe der UK-Vogue ziert Cara erstmals das Cover und präsentiert dort all ihre Vorzüge. Sie ist eben anders, erfrischend, strahlend schön und das beste – auch unglaublich sympathisch.

Family business

Alles begann 2010, als die damals noch 18-Jährige das Kampagnen-Gesicht von Burberry wurde. Seitdem lief sie rekordverdächtig viele Shows, unter anderem für Oscar de la Renta, Fendi und Stella McCartney, wurde von Starfotograf Mario Testino abgelichtet und shootete eine große Werbe-Kampagne für H&M. Der Name Delevingne ist in der Mode-Szene auch nicht ganz neu: Caras große Schwester Poppy Delevingne arbeitet bereits schon länger als Model, schmückte selbst schon so einige Hochglanz-Cover und verhalf ihrer kleinen Schwester natürlich mit ihren Kontakten zum ersten Durchbruch.

Tomboy and Twitter Princess

Dass Cara aber wirklich anders ist als das typische Durchschnittsmodel bemerkt man schon nach einem Klick auf ihren Tumblr. Grimassen ziehen mit Egal-Attitüde gehört zu ihren Lieblingsbeschäftigungen, genauso wie das Photobombing mit prominenten Freunden wie Karlie Kloss. Ganz getreu nach dem Motto: Ich bin eine Frohnatur, mir doch egal wie ich aussehe! Auch die Plattform Twitter nutzt der blonde Wildfang besonders gerne: Ihre mittlerweile 412.000 Follower freut das natürlich!

Kommentare