Mit Eva Longoria, Heidi Klum oder Khloe Kardashian die Key Looks des Frühlings nachstylen

am 12.04.2013 um 10:15 Uhr

Meine lieben Damen, der Frühling kommt, da sind wir uns sicher und da heißt es, Kleiderschrank aufräumen oder besser gesagt ausmisten und Platz geschaffen für die neuesten Trends und Key Looks im Frühling. Promi-Damen wie Heidi Klum, Eva Longoria und Khloe Kardashian machen es vor – und so leicht machen Sie es Ihnen nach.

Worauf können wir im Frühling nicht verzichten? Die erste Kugel Eis, offene Schuhe, Trenchcoats und Parkas statt dem dicken Wintermantel und – natürlich – die berühmt-berüchtigten Frühlingsgefühle. Uns hat es erwischt und so sind wie derzeit so verschossen – nein, nicht in die Sommersprossen – in die Key Looks und neuen Trends der Saison.

Key Look 1: Lederleggings

Lederleggings – nicht ganz neu und doch, bei steigenden Temperaturen wieder ein absolutes Must-Have. Das hautenge Beinkleid wirkt besonders gut zu Flatterblüschen im Hippie-Style oder eben einem Vokuhila-Top, wie Heidi Klum es zu einer TV-Show trug. Hohe Absätze strecken das Bein noch einmal zusätzlich und so wird das It-Piece gekonnt in Szene gesetzt.

Key Looks 2: Helle Farben und Pastell

Wenn es nicht die schwarze Lederleggings sein soll, dann probieren Sie doch mal den „Ganz in Weiß“- oder Pastell-Look aus. Helle Farben bestimmen den Frühling und bringen so langsam, aber sicher etwas Freude in unsere Gemüter. Eva Longoria zum Beispiel trug bei einem Shopping-Ausflug mit ihrer Mutter eine weiße Jeans, ein graues Top und nudefarbene T-Strap-Pumps. Wer doch noch etwas Farbe braucht, der bedient sich einfach an den neuen Frühlingsfarben für die Fingerspitzen.

Key Looks 3: Schwarz/weiß gestreift

Unser dritter Key Look für den Frühling sind für uns die schwarz-weißen Streifen in all ihren Ausführungen. Khloe Kardashian zum Beispiel macht es vor und trägt zu einem gestreiften Mini-Dress eine sonnengelbe Birkin Bag und bringt so ihren Look zum Strahlen. Machen Sie es ganz einfach nach. In unserer Fotoshow sehen Sie, wo Sie die guten Stücke auch erhalten.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel