Schön im Schlaf: Zehn Beauty-Produkte, die über Nacht wirken und pflegen

am 09.11.2015 um 16:55 Uhr

Der wohl verdiente Schönheitsschlaf bekommt mit Beauty-Lieblingen wie Overnight-Masken oder -Seren, beruhigendem Schlafbalsam, Nachtpflege-Cremes oder Detox-Pflastern für die Füße eine ganz neue Bedeutung. Denn die Zeit, in der sich Körper, Geist und Seele eine Ruhepause gönnen, kann auch für Haut und Haare effektiv genutzt werden. Entdecken Sie hier und in der Bildergalerie unsere Top 10 an Beauty-Favoriten, die im Schlaf schön machen.

Wer bei der abendlichen Beauty-Routine etwas sorgsamer vorgeht und sich nicht nur gerade einmal halbherzig abschminkt, der wird am nächsten Morgen nicht selten mit einem strahlenden Teint, einer beruhigten Haut und einem Good-Hair-Day belohnt. Unterstützende Overnight-Produkte liegen nicht nur im Trend, sondern setzen genau hier an, denn die nächtliche Ruhe ist die einzige Zeit am Tag, an der wir kein Make-up tragen, nicht von Umwelteinflüssen beeinträchtigt sind und auch nicht ständig mit den Fingern ins Gesicht fassen – optimale Voraussetzungen also.

Overnight-Beauty-Produkte: Unsere Top 10 für süße Träume

1. Overnight-Masken

Leave-On-Masken, die auf der Haut gelassen und nicht etwa nach 10 bis 15 Minuten wieder mit Wasser entfernt werden, sind bei Beauty-Experten derzeit beliebt. Vor allem bei trockener, gestresster und irritierter Haut lohnen sich diese Masken. Denn über Nacht verliert die Haut bei ihrem Regenerationsprozess viel Wasser. Das Resultat: Ein müder und fahler Teint am Morgen. Die Overnight-Masken sind mit pflegenden Inhaltsstoffen angereichert, die über Nacht ihre volle Wirkung entfalten können und die Haut beruhigen. Nach dem Aufstehen können die Rückstände der Maske mit einem Mizellen-Gesichtswasser abgetragen werden.

Unser Favorit: „Drink Up Intensive Overnight“ von Origins (für etwa 25 Euro), die das Feuchtigkeitslevel der Haut bis zu 75 Prozent wieder aufladen soll.

2. Wimpern-Seren

Der Traum von langen, dichten und geschwungenen Klimper-Wimpern über Nacht scheint mit unterschiedlichen Wimpern-Seren endlich wahr zu werden. Spezielle Wirkstoffe sorgen dafür, dass der Wachstumszyklus der Wimpern positiv beeinflusst und die Lebensdauer einer Wimper verlängert wird. Dadurch fallen sie nicht etwa nach vier bis sechs Wochen aus, sondern können wachsen und wachsen. Bis zu 20 Prozent länger sollen die Wimpern in einem Zeitraum von etwa sechs Wochen werden. Das Serum wird am Abend wie ein Lidstrich am oberen Wimpernkranz entlang gezogen und zieht über Nacht ein. Für ein gutes Ergebnis muss dies jeden Abend angewendet werden.

Unser Favorit: „Full Lash Serum“ von Shiseido (für etwa 50 Euro), das die Wimpern mit Aminosäuren, Feuchtigkeit und dem Ziziphus Jujuba Fruit Extrakt pflegt und wachsen lässt.

3. Fuß-Masken

Endlich die Füße hochlegen: Am Abend dürfen sich auch die Füße endlich einmal eine wohl verdiente Pause gönnen, bringen sie uns doch tagsüber in Windeseile von A nach B. Gerade im Winter werden die Füße in dicken Socken und Stiefeln versteckt, sodass sie am Abend eine extra Portion an Pflege benötigen. Fußmasken wirken über Nacht ein und versorgen die raue und robuste Haut an den Füßen mit pflegenden Stoffen wie Sheabutter. Öle wie Teebaumöl machen die Haut wieder geschmeidig und elastisch. Die Vliesmasken sind mit der Pflege getränkt und werden wie ein Strumpf angezogen. Damit die Masken eng am Fuß liegen, empfiehlt es sich, darüber noch dünne Socken zu tragen.

Unser Favorit: „Miracle 24“ von Bioxidea Paris (für etwa 46 Euro), die mit aktiven Pflanzenwirkstoffen für einen Straffungs- sowie Pflegeeffekt sorgen sollen.

4. Kissenspray

Erst ein gesunder Schlaf von mindestens sieben Stunden hat einen positiven Einfluss auf das Aussehen. Daher ist es wichtig, die richtigen Bedingungen dafür zu schaffen. Wer unter Ein- oder allgemeinen Schlafstörungen leidet, der kann sein Kissen vor dem Schlafengehen mit einem Duftspray besprühen. Lavendel beispielsweise soll eine entspannende Wirkung auf den Körper und Geist haben und helfen, den Alltag hinter sich lassen zu können. Extra-Tipp: Wer einen geeigneten Duft gefunden hat, der wird ihn so schnell nicht mehr missen wollen. Das Spray lässt sich also auch gut auf Reisen wie Business-Trips mitnehmen und bringt in oft unpersönliche Hotelzimmer ein wenig heimische Atmosphäre.

Unser Favorit: „Sleep Plus Pillow Spray“ von This Works (für etwa 33 Euro), das schlaffördernd wirken soll und natürlichen Lavendel beinhaltet.

5. Overnight-Peelings

Da Peelings häufig ziemlich aggressiv sind und trockene oder strapazierte Haut zusätzlich reizen können, geht auch hier der Trend hin zu Peelings, die über Nacht auf der Haut gelassen werden können. Die Peelings enthalten also nicht die typischen Körner, die alte Hautschüppchen entfernen, sondern verhalten sich vielmehr wie eine Lotion auf der Haut. Das Gesicht wird mit der Peeling-Lotion eingecremt und die Augen und Mund wie bei jedem anderen Peeling ausgelassen. Der Peeling-Effekt kommt hier beispielsweise durch Betahydroxysäure, kurz BHA, die die Haut viel sanfter exfoliert, Pickel und hartnäckige Mitesser entfernt und Verhornungen löst. Die Peeling-Lotionen können sogar öfters in der Woche angewendet werden.

Unser Favorit: „Over-Night Biological Peel“ von Kiehl’s (für etwa 45 Euro). Das biologische Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen schonend und soll das Hautbild verbessern.

Entdecken Sie in der Fotoshow diese und fünf weitere Beauty-Produkte, die über Nacht pflegen .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel