Im Trend

Nagellack-Trends 2015: Das sind die angesagtesten Farben für den Sommer

am 12.05.2015 um 13:16 Uhr

Die neuesten Trend-Farben finden sich nicht nur in den Kollektionen der Designer wieder, auch auf den Fingerspitzen machen sich diese breit. Wer den Sommer allerdings mit zarten Pastelltönen assoziiert, der muss sich in dieser Saison eines Besseren belehren lassen: Denn angesagt sind zum einen unkonventionelle Farben wie Schokoladenbraun, Violett und Petrol, die sich zum anderen neben klassische Nuancen wie Sand, Aprikot und Weiß platzieren und zu gebräunter Haut einfach umwerfend aussehen. Entdecken Sie hier und in der Bildergalerie zehn Nagellack-Farben für den Sommer 2015 und finden Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Spätestens wenn Boots und Co. gegen luftige, offene Sandalen ausgetauscht werden und die neuesten It-Pieces in den Trend-Farben der Saison geshoppt werden, benötigen auch die Fingerspitzen und Fußnägel einen dementsprechend frischen Anstrich. Auf welche Farben Sie jetzt setzen sollten, das verraten wir Ihnen hier.

#1: Wasserfarben

Was erinnert im tristen Alltag mehr an Sonne, Strand und Meer? Richtig, die schönsten Farb-Facetten, die der Ozean zu bieten hat. Darunter fallen alle Töne von Marine-, Azur-, Royal- bis Babyblau, aber auch Aquagrün liegt hoch im Kurs. Getoppt werden die Lacke zusätzlich durch schimmernde Optiken und Glitzereffekte, als würde das Meer von der Sonne geküsst werden.

#2: Milchweiß

Während in der Vergangenheit im Sommer vor allem ein strahlendes Ultraweiß angesagt war, wird dieses nun durch ein trübes, milchiges Weiß ersetzt. Die Fingerspitzen werden dafür mit einem leicht durchsichtigen Weißton, der auch als Off-White bekannt ist, lackiert. Wichtig: Eine Schicht Nagellack reicht in diesem Fall aus, denn andernfalls könnte der Lack zu deckend sein und der milchige Effekt verloren gehen.

#3: Violett

Die Nagellacke von Chanel haben längst einen Kult-Status erlangt und die neuesten Farben werden in jeder Saison sehnsüchtig von Beauty-Fans auf der ganzen Welt erwartet. Unter den Farben für den Sommer 2015 hat sich die Nuance „N°727 Lavanda“ gemischt, ein dunkles, lavendelfarbenes Violett, das kräftig und farbenfroh auf den Fingerspitzen leuchtet und plakativ daher kommt. Zartes Flieder hat also erst einmal Pause!

#4: Schokoladenbraun

Diese Farbnuance mag für den Sommer erst einmal untypisch klingen, doch der warme Braunton schmeichelt einem sommerlichen Teint und passt perfekt zu allen Naturtönen und dem Ethno- sowie Safari-Trend, die gerade in sind. Zu dem Trend-Schuh der Stunde, offene Römersandalen, können wir uns diesen Ton außerdem gut vorstellen.

#5: Metallic-Silber

Etwas Abkühlung gefällig? Wenn die Temperaturen steigen, darf es auf den Fingerspitzen kühl zugehen. Metallische Nuancen wie Silber sind aufregender und moderner als ein schlichtes Grau und diese wirken im Kontrast besonders spannend. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Silberton irisierend und glitzernd ist, sodass dieser das Sonnenlicht reflektiert.

Entdecken Sie in der Fotoshow diese und fünf weitere Nagellack-Farben, die im Sommer 2015 den Ton angeben.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel