Frühjahrs-Trends

Das sind die 10 schönsten Nagellack-Farben für den Frühling

am 09.03.2016 um 15:26 Uhr

Wir Frauen haben ja ein Problem damit, uns zu entscheiden. Bei Schuhen, bei Taschen, bei der Kleiderwahl. Gute Nachrichten, liebe Damenwelt. In diesem Frühling müssen Sie sich gar nicht entscheiden. Jedenfalls, wenn es um Ihre Nägel geht. Hier und in unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen, welche Nagellack-Styles und -Farben im Frühling total angesagt sind.

Die Qual der Wahl? Nicht in dieser Saison! Während 2015 noch weniger mehr war, darf sich Frau in diesem Jahr komplett austoben. Heute gedeckt, morgen bunt. Auch Muster sind wieder ganz oben auf der Trendliste. Das sind doch gute Aussichten!

1. Chrom

Funkeln und glitzern wie eine Discokugel. Ja, im Frühling dürfen Sie glänzen, was das Zeug hält. Ob silberner Nagellack im Metallic-Style oder mit kleinen Keramikpartikeln, so werden Sie mit viel Fingerspitzengefühl zum absoluten Hingucker. Aber Achtung bei der Kleiderwahl: Vermeiden Sie, zu viele Farben zu mixen. Sonst könnte der Look zu kindlich wirken.

2. Weinrot

Das dunkle Rot ist der Klassiker unter den Nagellackfarben und kommt wirklich nie aus der Mode. Eine Never-Ending-Beauty-Story, könnte man sagen. Damit liegt Frau eben nie falsch. Zum schwarzen Abendkleid kommt der edle Look besonders gut zum Vorschein.

3. Orange

Orange hat im Frühjahr 2016 seinen ganz großen Auftritt – in der Mode und auf den Nägeln! Die Devise lautet: Je leuchtender, desto besser. Das erinnert an einen warmen Streifen von Licht bei einem herrlichen Sonnenuntergang.

4. Royal-Blau

Königlich wird es mit Nagellacken in kräftigen, blauen Tönen – vor allem die Royal-Nuance ist besonders angesagt. Zusätzlich kann der Look noch mit einem Matt-Coat aufgewertet werden. Sicherlich ein Blickfang!

5. Regenbogen

Vorne schlicht, hinten Eyecatcher. Das sind die Rainbow-Nails! Auf der Frontseite der Fingernägel wird ein Nagellack im Nude-Ton aufgetragen, der gut deckt. Auf der Rückseite hingegen wird mit einem feinen Pinsel auf jeden Nagel ein anderer knalliger Lack aufgetragen. Einzige Voraussetzung: lange Nägel.

6. Türkis

Urlaubsfeeling auf den Nägeln! Denn die türkisen Nagellacke erinnern an das karibische Meer im Sonnenschein. Glitzer erlaubt. Wählen Sie ein kräftiges und schimmerndes Türkis –so klappt es mit dem Meerjungfrauen-Look.

7. Gelb

In Gelb werden die Nägel frühjahrstauglich und sehen aus, wie von der Sonne geküsst – sei es in Neon oder in sanften Pastell-Nuancen.

8. Aquarell

Aquarell kennen Sie nur aus dem Kunstunterricht? Das wird sich bald ändern. Denn jetzt kommen Nägel in Aquarell-Optik. Wählen Sie einfach zwei bis drei Farben Ihrer Wahl und tragen Sie diese mit einem Schwamm auf. Das wirkt fast wie ein Sonnenuntergang.

9. Rosé

Setzen Sie auf ein dezentes Farb-Statement mit einem schlichten Rosé. Der hellrosa Nagellack passt nicht nur zum verspielten Frühjahrs-Look, sondern auch zum klassischen Business-Outfit. Frisch wie eine Frühlingsbrise!

10. Halbmond

Die Halbmond-Maniküre ist zurück, feiert ihr Revival aber in bunten Farben. Kombinieren Sie z.B. Rot und Nude oder Lila mit Silber.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie die Nagellack-Trends des Frühlings noch einmal zusammengefasst.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel