Best dressed

Best dressed: Natalie Dormer im leuchtend roten Zweiteiler

am 14.12.2015 um 17:22 Uhr

Und wieder einmal volle Punktzahl: Die britische Schauspielerin Natalie Dormer erobert nicht nur als Co-Star in der „Die Tribute von Panem“-Trilogie die roten Teppiche der Welt, sondern avanciert auch in puncto Mode zu einer echten Stilikone. Ob in ihrer Freizeit oder mitten im Rampenlicht – die 33-Jährige begeistert uns immer öfter mit coolen und doch femininen Looks. Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie , wie Sie Natalie Dormers feuerrotes Ensemble gekonnt nachstylen können und entdecken Sie einige, weniger farbintensive Varianten des Star-Outfits.

Mit der Rolle der Anne Boleyn in der Fernsehserie „Die Tudors“ hatte sie ihren ersten Schauspielerfolg. Spätestens seit ihrer Rolle der Margaery Tyrell in der weltberühmten HBO-Serie „Game of Thrones” ist sie von der Spitze der beliebtesten Seriendarsteller nicht mehr wegzudenken. Als toughe Kämpferin „Cressida“ im Hollywood-Blockbuster „Die Tribute von Panem“ eroberte sie kürzlich an der Seite von Jennifer Lawrence erstmals die Kinoleinwand und setzt diesen Erfolgskurs auch in Sachen Style und Stilsicherheit weiter fort. Wir sind in jedem Fall schon große Dormer-Fans und sehr gespannt, was uns die schöne Schauspielerin noch an Fashion-Freuden so bescheren wird.

Das Outfit

Zur New Yorker Premiere des Filmes „Joy“, trug Natalie Dormer einen feuerroten Zweiteiler, der es in sich hatte. Das Ensemble war von Issa und bestach nicht nur durch die leuchtende Farbe, sondern auch die sehr moderne und coole Silhouette. Die „Rue Red Boot Cut Trousers“ kamen in einem hochtaillierten Wide-Leg-Look und sorgten für einen sehr femininen Twist à la Marlene Dietrich. Die farblich passende „Kinza Tailored Jacket“ war sehr eng geschnitten und nur mit einem Knopf versehen, was dem Outfit einen schnittigen, sehr modernen Hauch verlieh und eine Prise von Androgynität addierte. Dazu trug Dormer ein schwarzes Seidentop mit tiefem V-Ausschnitt, die schwarze Clutch von Lulu Guinness mit der Aufschrift „A little lipstick never hurts“ und spitz zulaufende, schwarze Pumps von Manolo Blahnik.

Best dressed, weil: Natalie Dormer zeigt, wie man eine so aufregende und sinnliche Farbe wie leuchtendes Rot lässig und hochmodern stylt.

Der Beauty-Look

Die natürliche Blondine ist für ihren makellosen Teint und ihre eisblauen Augen bekannt. Um ihrem leuchtend roten Ensemble nicht die Show zu stehlen, entschied sie sich nicht für passende, rote Lippen, sondern griff zu einem nudefarbenen Lippenstift. Ihr Teint schimmerte seidig und war lediglich mit einem Hauch Farbe perfektioniert, während ihre Augen in verschiedenen Nude- und Braun-Nuancen schimmerten. Dazu hatte Dormer ihre Wimpern in einem tiefen Schwarz getuscht.

Sehen Sie nun hier in unserer Bildergalerie, wie Sie den Look von Natalie Dormer ganz leicht nachstylen und variieren können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel