Best dressed

Best dressed: Nicole Scherzinger im wild gemusterten Lederrock

am 21.12.2015 um 16:26 Uhr

Ganz entspannt verließ Nicole Scherzinger ein Restaurant in London und legte dabei einen richtig coolen Auftritt hin. Die ehemalige Pussycat-Dolls-Frontfrau und On-Off-Freundin von Rennfahrer Lewis Hamilton wählte ein relativ schlichtes Outfit, das durch ihre atemberaubende Figur besonders stylisch aussah. Erfahren Sie hier und in der Bildergalerie für welches Outfit wir Nicole Scherzinger diese Woche zum „Best dressed“ küren.

Die geborene Hawaiianerin weiß genau, wie sie ihre weiblichen Rundungen perfekt in Szene setzt und ist für ihre sexy Outfits bekannt. Diesmal zeigt sie relativ wenig Haut, wirkt aber selbst im hochgeschlossenen Turtle-Neck-Pullover immer noch sehr weiblich.

Das Outfit

Nicole Scherzinger trägt ein eher schlichtes Outfit, das von einem auffälligen Lederrock in A-Linien-Form von Emilio Pucci dominiert wird. Dazu kombiniert sie einen schlichten, eng anliegenden Turtle-Neck-Pullover und extravagante Peep-Toe-High-Heels von Saint Laurent. Um nicht vom gemusterten Rock abzulenken, trägt die 37-Jährige keinen Schmuck. Eine dunkle Sonnenbrille von LDN London muss aber dennoch sein und rundet das Outfit perfekt ab.

Best dressed, weil: Nicole Scherzinger einen lässigen Look präsentiert, der von einem modischen Highlight lebt und nicht überladen ist. So wird ihr Look zum perfekten Understatement.

Der Beauty-Look

Passend zum lässigen Outfit setzt Nicole Scherzinger auf dezentes Make-Up. Eine klassische Foundation in Kombination mit einem nudefarbenen Lippenstift, sorgt für einen perfekten Teint ohne dick aufzutragen. Finger und Fußnägel leuchten dagegen in einem klassischen Dunkelrot.

Erfahren Sie nun in der Fotoshow, wie Sie den Understatement-Look von Nicole Scherzinger ganz einfach nachstylen können und entdecken Sie unsere Look-Variationen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel