Taschen-Trend

Mut zur Niete! Die schönsten Trend-Taschen für den Frühling

am 22.04.2014 um 18:14 Uhr

Sie sind überall. Auf Schuhen, an Schulterklappen, Armbändern oder T-Shirts: Nieten. Die metallischen Begleiter feierten bereits ihr großes Comeback und sind trotz trendiger Grommets nicht mehr aus dem Fashion-Alltag wegzudenken. Dass die oftmals stacheligen Elemente nicht nur etwas für freche Rock-Gören sind, sondern auch stilvoll zum Sommerkleid oder Hosenanzug getragen werden können, beweisen wir Ihnen hier und in unserer Fotoshow mit den schönsten Nieten-Taschen für den Frühling.

Kupfer, Silber oder Gold – von wegen! Die neuen Bags von namhaften Designern wie Christian Louboutin oder Valentino überzeugen jetzt mit bunten Nieten in Pink, Neon und vielen weiteren Farben.

Rockige Eleganz

Nein, Nieten sind nicht nur etwas für dunkle Lederjacken, kombiniert zu glänzenden Leggings und düsteren Smokey Eyes. Die neuen Accessoire-Kreationen bringen unsere Outfits zum Strahlen und verleihen ihnen mit leuchtend bunten Nieten ab sofort einen frühlingshaften Charme, der jeder schwarzen Handtasche den Laufpass gibt. Kreationen von Valentino oder dem spanischen Label Malababa setzen dabei auf elegante Designs, die selbst aus der größten Rockstar-Tochter eine edle Lady machen. Gefertigt aus hochwertigem Leder, spielt hier vor allem die Farbgebung der Tasche eine große Rolle. Modische Trendfarben wie Rosa oder Mint bieten ein stilvolles Pendant zu großen Stachel-Nieten oder viereckigen Flach-Nieten und stellen diese Taschen weder als Business-Begleiter, noch auf der nächsten Garten-Party in Frage. Ganz gleich ob zum Etui-Kleid mit Blazer oder luftigen Sommerkleid mit Blumen-Print, die pastellfarbenen Nieten-Taschen geben jedem Look das gewisse Etwas, ohne dabei an Eleganz einzubüßen.

Statement-Star

Neben zarten Pastelltönen dürfen Sie Ihren neuen Nieten-Begleiter selbstverständlich auch in den Mittelpunkt stellen. Fruchtiges Orange oder sattes Kobaltblau wecken bei den Kreationen von Leonardo Delfuoco oder Valentino Garavani Erinnerungen an einen Sonnenuntergang am tiefblauen Meer und überzeugen mit goldfarbenen Nieten entlang der Ziernähte. Dies ist eine besonders beliebte Art, Nieten und Co. einzusetzen. Denn die falsche Platzierung oder Wahl des Nieten-Typs kann eine Tasche im Nu zu einem aggressiven Statement machen. Bleiben Sie Ihrem Look treu und verzichten Sie auf extreme Stilbrüche.

Flache Nieten in runder Form sind die optimale Lösung für all diejenigen, die sich an den Trend noch herantasten müssen oder die auf rockige Assoziationen gänzlich verzichten können. Sehen Sie die Nieten an Ihrer neuen Lieblingstasche als Schmucksteine, stimmen Sie Ihre Accessoires, wie Ketten und Ringe, gekonnt darauf ab und werden Sie zum Style-Star.

Poppige Attitüde

Falls Sie es noch nicht wussten, Bunt ist das neue Metallic! Christian Louboutin macht’s vor und kreierte die wohl witzigsten und poppigsten Nieten-Modelle für diese Saison. Mit kleinen kegelförmigen Nieten in Blau, Gelb oder Rot auf weißem Leder sind die handlichen Crossover Bags DER Hingucker zu einem coolen Freizeit-Look aus Jeans und weißem T-Shirt. Verfechterinnen des Pastell-Trends können dieses Modell übrigens auch in der Kombination aus Rosa, Hellblau und Zitronengelb erwerben.

Wer auch im Schwarzlicht auffallen möchte, für den hält Kotur die fluoreszierende Clutch mit pyramidenförmigen Nieten aus Silikon bereit. Statt einfarbigem Leder, dürfen Paradiesvögel übrigens auch gerne auf angesagte Muster-Prints zurückgreifen. Leoparden-Drucke und Army-Styles sind in Kombination mit neonfarbenen Nieten besonders angesagt und werden sowohl am Tag als auch am Abend zu absoluten It-Pieces, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Entdecken Sie in unserer Bildergalerie die neuen Nieten-Bags und finden Sie Ihren trendigen Favoriten.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel