Oktoberfest

Ohne geht’s nicht: Exklusive Accessoires für Ihren Oktoberfest-Look

am 23.09.2014 um 18:22 Uhr

Jedes Jahr Ende September herrscht in München Ausnahmezustand, denn das Oktoberfest lockt mit Bierzelt-Besuchen und jeder Menge Gaudi. Aber auch außerhalb der bayerischen Hauptstadt laden Feste und Partys zum Oktoberfest ein und für zwei Wochen hat jeder die Möglichkeit, sich als fesches Madel unters Volk zu mischen. Nicht nur das Outfit und die Frisur sind dann für einen gelungenen Wiesn-Look ausschlaggebend, sondern auch die passenden Accessoires. Wir haben deshalb für Sie exklusive Schmuckstücke zusammengestellt, die Ihr Outfit stilvoll abrunden.

Natürlich steht das perfekte Dirndl im Mittelpunkt eines jeden Wiesn-Looks, aber wie bei jedem anderen Outfit auch, können Accessoires das Erscheinungsbild abrunden und diesem einen modernen, opulenten oder witzigen Touch verleihen.

Schmückende Opulenz

Auch wenn das Dekolleté durch das Dirndl bereits optimal in den Mittelpunkt gerückt wird, kann es nicht schaden, das Bild durch passenden Schmuck abzurunden. Hier werden Sie nicht nur bei bekannten Dirndl-Ausstattern fündig, sondern auch bei großen Labels, die bekannt sind, für ihre opulenten Kreationen. Bei Dolce & Gabbana oder Shourouk entdeckten wir zum Beispiel königlich anmutende Ketten in den unterschiedlichsten Farbtönen, die sich so ideal aufs Dirndl abstimmen lassen. Aber auch auffällige Ohrringe aus Blüten oder Perlen können in Kombination zu einer romantischen Flechtfrisur für einen extravaganten Hingucker sorgen.
Wer sein Dekolleté lieber für sich sprechen lassen, kann aber auch sein Handgelenk verzieren.
Unser Must-have: Eine Armspange von Alexander McQueen in Form einer großen Blüte, die über und über mit Kristallen verziert ist.

Ein bisschen Spaß darf sein

Sie können die Blicke aber auch durch Ihre humorvolle Seite auf sich ziehen, indem Sie zum Beispiel Ihr Handy in eines an ein Lebkuchen angelehntes Case hüllen, Ihr zartes Kettchen nicht mit einer Perle oder Ähnlichem schmücken, sondern mit Anhängern in Brezn- oder Bierkrugform, die wir bei Tiffany entdeckten. Aber auch Ihre Handtasche kann Ihrem Wiesn-Look ein gewisses Augenzwinkern verleihen.
Unser Must-have: Die komplett in Gold gehaltene „Chastity“-Clutch vom Kultlabel Charlotte Olympia. Sie sieht aus wie ein überdimensional großes Vorhängeschloss und ist als Anspielung auf alles zu sehen, was hinter verschlossenen Türen geschieht.

Sie sind gespannt, welche extravaganten Accessoires für Ihren Wiesn-Look wir noch gefunden haben? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel