Oktoberfest

Flechtwerk-Alternativen: Die schönsten Frisuren fürs Oktoberfest 2015

am 10.09.2015 um 10:27 Uhr

Von wegen „O’Zopft is“! Auch wenn eine Flechtfrisur zum Dirndl gehört wie die weiße Bluse und die Schürze, so kann doch beim Haar-Styling ein bisschen Abwechslung nicht schaden, oder? Schließlich zählt nicht jeder zu den Flechtwerk-Meistern und gerade am Abend, wenn es nach dem Wiesn-Besuch noch weiter geht, darf es gerne ein wenig ausgefallener sein. Deswegen zeigen wir Ihnen hier und in der Fotoshow , die schönsten Frisuren für Ihren Oktoberfest-Auftritt.

Das Oktoberfest ruft und mit ihm auch das passende Styling. Doch das hört beim Dirndl noch längst nicht auf, denn zu einem rundum gelungenen Wiesn-Look gehören neben dem Make-up natürlich auch die Haare.

Die perfekte Frisur zum Dirndl

Es muss nicht immer die geflochtene Variante sein, auch wenn sich die zugegebenermaßen optimal in den Wiesn-Look einfügt. Aber andere Frisuren können das Oktoberfest-Styling perfektionieren. Während romantische und natürliche Locken durch Haar-Accessoires betont werden dürfen, sorgen Glamour-Wellen im Stil der 50er- und 60er-Jahre für einen tollen Stil-Bruch. Selbst der klassische Pferdeschwanz kann durch ein paar Handgriffe in ein kleines Kunstwerk verwandelt werden, welches dem Dirndl-Look eine Prise Verspieltheit, Sexappeal oder einen ganz besonderen Twist verleiht.

Nicht geflochten, sondern gebunden

Wem künstlerische Flechtfrisuren zu kompliziert sind, der kann auch ganz einfach den klassischen Pferdeschwanz einem Make-over unterziehen. Wir haben uns dafür von den Beauty-Looks der Designer inspirieren lassen und drei Pferdeschwanz-Interpretationen herausgesucht, die auch zum Dirndl einen gute Figur machen.

Zwillings-Zöpfe: Wer seinen Wiesn-Look eher verspielt und mädchenhaft gestalten will, für den ist diese Frisur eine tolle Alternative zu Flechtfrisuren und Co. Sie sollten allerdings mindestens schulterblattlanges Haar haben. Teilen Sie dieses vom Scheitel bis zum Nacken in einen Mittelscheitel und binden Sie am Hinterkopf zwei Zöpfe mit einem sichtbaren Abstand zueinander. Jetzt sind Sie auch schon fast fertig, es fehlt nur noch ein kleines Detail: gekreppte Strähnen. Ja, das Relikt der neunziger Jahre ist gerade wieder schwer im Kommen und verleiht Ihren Zöpfen das gewisse Etwas. Doch kreppen Sie nicht alle Haare des Zopfes, sondern lediglich einzelne Strähnen.

Zopf-Schleife: Mindestens genauso einfach ist unser nächstes Haarstyling für Ihren Wiesn-Look. Dafür brauchen Sie lediglich ein ca. 30 bis 50 cm langes Stoffband, welches durch Material und Farbe zu Ihrem Dirndl passt. Binden Sie sich nun einen ganz normalen Pferdeschwanz und toppen Sie diesen mit dem Stoffband, indem Sie es über dem Zopfhalter zu einer Schleife binden. Je höher der Zopf sitzt, desto mädchenhaft verspielter wirkt diese Frisur übrigens.

Bubble-Zopf: Eine Frisur, die ein wenig extravaganter und aufwendiger ist, dafür aber garantiert ein Hingucker. Teilen Sie Ihre Haare in zwei Partien, eine obere und eine untere. Toupieren Sie nun Ihr Deckhaar ein wenig an und binden Sie am Oberkopf einen eng ansitzenden Zopf mit einem möglichst dünnen Zopfhalter. Nun verbinden Sie am unteren Hinterkopf den oberen Zopf mit dem Haar der unteren Partie zu einem gemeinsam Zopf. Stauchen Sie nun die Haare etwas, dass sich zwischen den zwei Zopfhaltern so etwas wie ein Halbmond bildet. Nun können Sie den Rest des Zopfes entweder noch mit einem oder mehreren Haargummis abteilen, so dass kleine Bubbles entstehen. Je länger Ihre Haare sind, umso besser ist hier das Ergebnis. Sie können deshalb auch mit Haarteilen arbeiten, die Ihren Zopf noch fülliger und länger machen.

Schmückende Haar-Gaudi

Wenn Sie allerdings zu den Madl gehören, die ihre Haare lieber in ihrem natürlichen Zustand belassen wollen, dann sind Haar-Accessoires eine schöne Alternative. Ob Haarreife, Spangen oder mit Blüten verzierte Haarbänder – hier gibt es eine große Auswahl an prunkvollem, aber auch zartem Geschmeide. So wird selbst der schnell gezwirbelte Dutt oder Messy Bunn zum entzückenden Haar-Kunstwerk.

Sehen Sie diese und andere Frisuren für einen Wiesn-Look zum Oktoberfest nun in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel