Im Trend

Parfum mit Gold-Schimmer: Diese Düfte funktionieren auch als Body-Mist

am 05.05.2015 um 13:44 Uhr

Wer behauptet, dass es nur zu Weihnachten und an Silvester glitzern und funkeln darf, der irrt. Denn in diesem Sommer hinterlassen die Parfums der Saison einen luxuriösen Film in Gold auf der Haut, der in Kombination mit lichtreflektierenden Sonnenstrahlen für den berühmten Glow sorgt. Entdecken Sie hier und in der Bildergalerie die schönsten Neuerscheinungen sowie Duft-Klassiker, die unzählige Gold-Partikel enthalten.

Sobald die Kleidung mit dem Sommer wieder luftiger, leichter und freizügiger wird, offenbart diese nicht nur einen Blick auf den Bikini-Body, sondern auch auf eine samtig-glatte und zart gebräunte Haut. Diese kann mit entsprechendem Parfum perfekt in Szene gesetzt werden.

2 in 1: Parfum und Body-Mist

Vergessen Sie Bronze-Puder, Body-Mist und Co. denn in diesem Sommer brauchen Sie lediglich ein Produkt, um Ihr Dekolleté und Ihren Hals in eine verführerische, warme Nuance zu hüllen: Parfums mit Gold-Schimmer übernehmen nämlich fortan den Job, duften angenehm und sorgen dabei für dezente, natürliche Lichtreflexe.

Im Gegensatz zu pflegenden Haut-Lotions oder -Ölen, die in der Vergangenheit bereits mit einem feinen Gold-Schimmer versehen wurden, kleben die Gold-Parfums nicht, sondern ziehen schnell ein und hinterlassen einen gleichmäßigen und dezenten Film auf der Haut. Wie bei einer Wunderkugel schweben nach dem Schütteln des Flakons unzählige kleine Gold-Pailletten durch das Fläschchen, die durch das Sprühen nach außen katapultiert werden und mit der Haut verschmelzen. Das Parfum sollte mit einem Abstand von etwa zehn Zentimetern aufgetragen werden, sodass sich die Partikel auf der Haut verteilen können.

Tipp: Auch auf den Haaren kann ein schöner Schimmer mit den Parfums erzielt und dem Look ein luxuriöses, extra-glänzendes Finish verliehen werden. Wer zudem einmal keine Lust auf den Gold-Schimmer hat, aber dennoch nicht auf die Duftnote verzichten möchte, der schüttelt den Flakon vor dem Auftragen einfach nicht. Denn so wird verhindert, dass sich die Partikel in der Flasche verteilen und diese setzen sich auf dem Boden ab.

Achtung: Die Parfums hinterlassen natürlich auch auf der Kleidung ihren feinen Gold-Staub und so sollte bei empfindlicher Kleidung und pflegeintensiven Materialien wie Seide aufgepasst werden. Anders als bei anderen Parfums empfiehlt es sich hier, erst das Parfum aufzutragen und anschließend die Kleidung anzuziehen.

Klassiker in der Luxus-Edition

Viele altbekannte Duft-Klassiker werden nicht selten von den großen Beauty-Labels in einer Sonder-Edition und mit dem feinen Gold-Staub auf den Markt gebracht. Ganz frisch erschienen ist beispielsweise das Parfum „Alien Eau Extraordinaire Gold Shimmer“ (für etwa 63 Euro), der Duft von Thierry Mugler, in einer Jubiläums-Ausgabe, gefüllt mit feinen Gold-Partikeln.

Entdecken Sie in der Bildergalerie weitere Parfums mit Gold-Schimmer, der Ihre Haut im Sommer zum Strahlen bringen .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel