Duftstars 2017
Jessica Tomalaam 12.05.2017

Jubiläum für die Duftstars: In diesem Jahr wurde der Deutsche Parfumpreis bereits zum 25. Mal verliehen. Unter den Gewinnern waren wieder große Namen, wie Hermès, Guerlain, Dior, Prada und Bulgari. Wir waren vor Ort und haben die Verleihung der Duftstars 2017 für dich verfolgt. Natürlich findest du hier auch alle Gewinner-Düfte.

Durch die Show führte wieder mit viel Witz und Charme Entertainerin Barbara Schöneberger, die gleich zu Beginn der Gala im Kraftwerk Berlin wieder mal bewies, dass sie vor allem eins kann: über sich selbst lachen. Wer die Moderatorin schon immer mal auf dem Catwalk sehen wollte und ein paar Tipps abstauben will, kann mal in dieses Video reinschauen:

Das sind die Gewinner der Duftstars 2017

Unter den Gewinnern der Duftstars 2017 sind wieder altbekannte Namen. So konnte in der Kategorie „Lifestyle“ für Damen der Duft „007 for Women II“ (James Bond) siegen, während bei den Herren „Beyond Forever“ (David Beckham) gewann. Bei den „Prestige“-Düften waren „Mon Guerlain“ (Guerlain) für die Damen und „L’Homme Prada“ (Prada) für die Herren die Gewinner. Die Nase vorn hatten die „Exklusiv“-Kandidaten „Galop d‘Hermès“ (Hermès Parfums) für Damen und „Bvlgari Man Black Orient“ (Bvlgari) für Herren. In der „Klassiker“-Kategorie gingen die Auszeichnungen an „Un Jardin sur le Nil“ (Hermès Parfums) und „Dior Homme“ (Dior). Die Publikumspreise konnten „The Scent for her“ von Hugo Boss und „1 Million Privé“ von Paco Rabanne mit nach Hause nehmen.

Duftstars 2017: Auswahl der Gewinner!

Eine Gewinnerin: Mathilde Laurent von Maison Cartier

Duftstars 2017

Mechthild Laurent konnte den Preis in der Kategorie Personality mit nach Hause nehmen.

In diesem Jahr zeichnete die Fragrance Foundation den Duft „Ambergreen“ von Oliver & Co für Männer und Frauen zum ersten Mal in der neuen Kategorie „Artistic Independent Perfume“ aus. Ebenfalls neu ist der Preis für die „Beste Out of Home Activation“, mit dem eine gelungene Außenwerbung gewürdigt wird. Hier gewann die Kampagne zu „Coco Mademoiselle“ von Chanel.

Siegerin in der Kategorie „Personality“ Mathilde Laurent, seit 2005 Inhouse-Parfümeurin der Maison Cartier. Zu ihren Kreationen gehören exklusive Damen- und Herrendüfte, darunter „La Panthère“, „Baiser Volé“ und nicht zuletzt „L’Envol“. Die Französin versuchte sich mit einer Dankesrede auf Deutsch, was ziemlich süß war.

Akustikperformance von Frida Gold

Als Preispaten waren wieder zahlreiche Promis wie die Schauspielerinnen Emma Heming-Willis, Sila Sahin und Ruby O. Fee eingeladen worden. Den männlichen Part übernahmen ihre Kollegen Timur Bartels, Erdal Yildiz und der Jazzmusiker Till Brönner. Auch Barbara Becker, Mirja du Mont und die Youtuberin Shirin David durften die Gewinner-Düfte präsentieren.

Die schönsten Outfits von den Duftstars 2017

Musikalisches Highlight war die beiden Performances von Frida Gold, die unter anderem eine Akustikversion ihres Hits „Wovon sollen wir träumen“ zum Besten gab. Nicht, dass das nicht wunderschön war, aber wer den Party-Auftritt von Culcha Candela bei den Dufstars im vergangenen Jahr noch im Kopf hatte, wird vielleicht auch bemerkt haben, dass die Stimmung danach ziemlich traurig anmutete.

Nicht die beste Voraussetzung für die After-Show-Party, bei der sich die geladenen Gäste kurze Beauty-Behandlungen bei Elizabeth Arden gönnen oder den Moment gleich mehrmals bei verschiedenen Fotostationen festhalten konnten. Etwas Kirmesatmosphäre kam am Spielautomaten von Barbor, einem der Hauptsponsoren, auf. Hier konnten die Gäste mit einer Greifzange versuchen, ein paar Kosmetikprodukte mit nach Hause zu nehmen. Natürlich haben auch wir uns daran versucht und haben nach einigen gescheiterten Versuchen doch etwas Glück gehabt.

Bild- und Videoquellen: Eventpress, Fragrance Foundation

Hat Dir "Diese tollen Parfums sind die Duftstars 2017!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?