Paris Fashion Week Highlights: Startschuss am Dienstag

am 26.02.2013 um 14:33 Uhr

Endlich! Ab Dienstag läuft die vielleicht wichtigste der großen Fashion Weeks an: Nach Berlin, New York, London und Mailand folgen nun die Prêt-à-Porter-Schauen in Paris. desired.de wird Ihnen im Laufe der neun Tage berichten, welche Designer gezeigt haben, was für den Herbst/Winter 2013/14 angesagt ist und welche A-Prominenz in der Front Row Platz genommen hat. Hier können Sie sich schon mal eine Übersicht anschauen, denn wir haben unsere Highlights für Sie zusammengestellt.

Paris – die Stadt der Liebe, die Stadt des Eiffelturms, die Stadt der Baguettes und die Stadt der Mode. Und die strahlt ab morgen über allem anderen, denn am Dienstag beginnt die Paris Fashion Week. Das sind unsere Highlights:

Die Designer

Es sind einfach zu viele namhafte Designer, die auf den Prêt-à-Porter-Schauen in Paris ihre neuesten Kollektionen vorstellen. Hier seien nur einige genannt. Wir freuen uns ganz besonders auf Vivienne Westwood und Jean Paul Gaultier am Samstag, Chloé, John Galliano und Givenchy am Sonntag, Stella McCartney, Chanel nächsten Montag, Valentino, Alexander McQueen und Hermès nächsten Dienstag und Louis Vuitton am letzten Tag, dem 6. März – eben die ganz Großen.

Besonderes Augenmerk wird dieses Jahr aber auch auf Balenciaga liegen. Das Label hatte im Dezember verkündet, ihren Chefdesigner Nicolas Ghesquiere, der seit 15 Jahren für das Traditionshaus arbeitete, durch Alexander Wang zu ersetzen. Dieser wird nun zum ersten Mal seine Interpretation der Firmenphilosophie auf einer Fashion Week zeigen und somit liegt alle Aufmerksamkeit am Donnerstag bei ihm.

Unter den 89 Shows, die vom 26. Februar bis 6. März die französische Hauptstadt in einen stilsicheren Bienenstock verwandeln, befindet sich auch Dior, die mit Raf Simons gerade einmal ihre zweite Kollektion zeigen, und Saint Laurent, die ebenfalls mit Hedi Slimane erst zum zweiten Mal zeigen und sich nach einem eher schwachen Start mit dem neuen Chefdesigner nun beweisen müssen.

Der Streetstyle

Aber natürlich ist nicht nur interessant, was auf den Laufstegen passiert. Auch außerhalb der Show Venues wird es wieder viel zu bewundern geben. Denn die Gäste und Moderedakteure aus aller Welt möchten es sich nicht nehmen lassen, die Straße zu ihrem ganz persönlichen Laufsteg zu machen. Wir werden einen besonderen Blick auf den angesagten Street Style in Paris werfen.

Berlin Showroom

Erstmalig wird es im Rahmen der Paris Fashion Week auch einen sogenannten „Berlin Showroom“ geben, der es deutschen Designern ermöglicht, ihre Kollektionen zu präsentieren. Insgesamt 23 deutsche Designer, darunter auch Achtland, Michael Sontag, Dawid Tomaszewski, Hien Le, Malaikaraiss und Karlotta Wilde, zeigen vom 1. bis 4. März, und wir sind schon sehr gespannt, wie diese Neuheit bei den französischen Kollegen ankommen wird.

Schauenplan Paris

DIENSTAG 26.2.2013

11 Uhr – Moon Young Hee
16 Uhr – Véronique Branquino

MITTWOCH 27.2.2013

12 Uhr – Guy Laroche
14 Uhr – Alexis Mabille
15 Uhr – Dries van Noten
16 Uhr – Felipe Oliviera Baptista  
17 Uhr – Rochas
18 Uhr – Gareth Pugh
21 Uhr – Mugler

DONNERSTAG 28.2.2013

09:15 Uhr – Balenciaga
11:00 Uhr – Carven
12:00 Uhr – Manish Arora
13:00 Uhr – Ann Demeulemeester  
15:00 Uhr – Balmain
16:00 Uhr – Barbara Bui
17:00 Uhr – Rick Owens
18:00 Uhr – Nina Ricci
20:00 Uhr – Lanvin

FREITAG 01.3.2013

10:00 Uhr – Roland Mouret
11:00 Uhr – Chalayan
12:00 Uhr – Issey Myake
13:00 Uhr – Anne Valerie Hash
14.30 Uhr – Christian Dior
15.30 Uhr – Isabel Marant
16:30 Uhr – AF Vanderforst
17.30 Uhr – Vanessa Bruno
18.30 Uhr – Maison Martin Margiela
19.30 Uhr – Sonja Rykiel
20.30 Uhr – Yohji Yamamoto

SAMSTAG 02.3.2013

10.30 Uhr – Haider Ackermann
13.30 Uhr – Viktor & Rolf
14.30 Uhr – Acne Studios
16:30 Uhr – Vivienne Westwood
17:30 Uhr – Comme des Garcons
19:00 Uhr – Jean Paul Gaultier
20:00 Uhr – Loewe

SONNTAG 03.3.2013

10 Uhr – Kenzo
12 Uhr – Costume National
13 Uhr – Céline
16 Uhr – Chloé
17 Uhr – John Galliano
18 Uhr – Akris
20 Uhr – Givenchy

MONTAG 04.03.2013

10:00 Uhr – Stella McCartney
13.30 Uhr – Giambattista Valli
16:00 Uhr – Paco Rabanne
17:00 Uhr – Emanuel Ungaro
20:00 Uhr – Saint Laurent

DIENSTAG 5.03.2013

10.30 Uhr – Chanel
11:30 Uhr – Agnès B.
13:30 Uhr – Hakaan
14.30 Uhr – Valentino
16.30 Uhr – Alexander McQueen
18:30 Uhr – Paul & Joe
19:30 Uhr – Hermès

MITTWOCH 6.03.2013

10:00 Uhr – Louis Vuitton
11:00 Uhr – Vionnet
13:00 Uhr – Allude
14:00 Uhr – Miu Miu
16:00 Uhr – Elie Saab
17:30 Uhr – Jitrois

Kommentare