X-mas-Menü

X-mas-Kochkünste: Die leckeren Rezepte der Stars

am 08.12.2013 um 10:35 Uhr

Weihnachten ist das Fest der Liebe – und die geht ja bekanntlich durch den Magen. Somit ist das Fest auch für die Prominenz die perfekte Gelegenheit, die alten Familientraditionen neu aufleben zu lassen und ihre Liebsten mit köstlichen Leckereien zu verwöhnen. Wir verraten Ihnen, welche Gaumenfreuden auf dem Weihnachtsmenü von Christina Hendricks, Zoe Saldana, Sophie Dahl und Co. stehen.

Zugegeben, oftmals ist es für uns Normalsterbliche völlig unmöglich, sich erfolgreiche Schauspielerinnen wie Christina Hendricks oder Zoe Saldana am Herd vorzustellen, doch gerade zu den Feiertagen nehmen sich Celebrities Zeit, um wie jeder andere für die Familie zu kochen. Und jeder Star hat ein ganz besonderes Rezept.

Marilyn Monroes geheimes Rezept

Marilyn Monroe, die Ikone aus den 50er Jahren, ist für ihren Sexappeal und ihre verspielte, charmante Art bekannt gewesen, fürs Kochen eher weniger. Doch vor Kurzem sind Notizen aufgetaucht, unter denen sich ein kleiner Schmierzettel mit einem Rezept für eine Truthahn-Füllung befand. Genau dieses Rezept wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

Zubereitungszeit: 2 Stunden

1 Laib Sauerteigbrot
Hähnchen- oder Putenleber
Rindfleisch
Sellerie, geschnitten
2 Tassen klein gehackte Petersilie
2 hartgekochte Eier, klein geschnitten
1 ½ Tassen Rosinen
1 Tasse geriebener Parmesan
1 ¼ Tassen klein gehackte Walnüsse, Pinienkerne und geröstete Maronen
2 TL getrockneter Rosmarin
2 TL getrockneter Oregano
2 TL getrockneter Thymian
3 Lorbeerblätter
Je 1 TL Salbei, Majoran, ½ TL Ingwerpulver und 1/2 TL Muskatnuss
1 EL Salz u./o. nach Bedarf
1 EL Pfeffer

Zubereitung:

1. Das Brot zweiteilen und in einer großen Schüssel mit Wasser 15 Minuten vollsaugen lassen. Anschließend überschüssige Flüssigkeit auswringen und das Brot in Stücke zerreißen.

2. Die Lebern oder Herzen für 8 Minuten in gesalzenem Wasser kochen, dann so lange klein hacken, bis kein Stück größer als eine Kaffeebohne ist.

3. Rindfleisch bei mittlerer Hitze braten und ebenfalls klein hacken.

4. In einer großen Schüssel alle Zutaten miteinander vermengen. Die Gewürze vermischen und anschließend in die Füllung geben. Die Füllung ergibt in etwa zwanzig Tassen, was ausreichend zum Füllen einer großen Pute ist.

Zoe Saldanas traditioneller Kabeljau-Eintopf

Die rassige US-amerikanische Schauspielerin mit dominikanischen Wurzeln ist bekannt für ihre hochkarätigen Rollen in Filmen wie “Colombiana” oder “Avatar”. Obwohl sie seit Kindertagen in den USA zu Hause ist, lebt sie stets die Traditionen ihrer Familie aus, und das spiegelt sich auch während der Weihnachtszeit wider, wenn es dieses typische dominikanische Kabeljau-Gericht gibt.

Zutaten für 4-6 Portionen:

2 Pfund gesalzener, getrockneter Kabeljau (diesen 12 bis 24 Stunden in Wasser aufquellen lassen und dieses mindestens zwei Mal auswechseln, um den Salz-Überschuss zu entsorgen)
1 Pfund Kartoffeln, geschält und geviertelt
2 EL Olivenöl
1/4 Tasse grüne Oliven, geteilt
1 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
2 grüne Paprika, in Würfel geschnitten
1 TL zerdrückter Knoblauch
5 Tomaten, geviertelt
2 EL Tomatenpaste/passierte Tomaten
Salz zum Abschmecken

Zubereitung:

1. Fisch und Kartoffeln in 4 Tassen Wasser für 10 bis 15 Minuten kochen, bis der Fisch durch und zart ist. Zur Seite legen.

2. In einem anderen Topf das Öl aufwärmen und Oliven, Zwiebel, Paprika, Knoblauch und Tomaten sautieren und anschließend mit einer Tasse Wasser ablöschen.

3. Geben Sie die Tomatenpaste dazu, danach den Fisch, Kartoffeln und eine weitere Tasse Wasser.

4. Für 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen, bis die Soße allmählich dicker wird.

5. Zum Schluss Salz nach eigenem Geschmack hinzugeben und optional etwas Tabasco oder Pfeffer addieren.

Maria Bellos kandierte Süßkartoffeln

Die US-Schauspielerin Maria Bello begeisterte erst kürzlich mit ihrer dramatischen Performance im Film “Prisoners”, an der Seite von Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal. Die Schauspielerin hat auch eine enge Bindung zu ihren italienischen Wurzeln, was sich in ihrer großen Leidenschaft fürs Kochen zeigt. Neben einem perfekten Brathähnchen und Zitronenbrokkoli, zaubert Sie zum Weihnachtsfest diese köstlichen kandierten Süßkartoffeln.

Zutaten für 6-8 Portionen:

3 Pfund Süßkartoffeln
6 EL ungesalzene Butter
1 Tasse brauner Zucker
1/4 Tasse Maissirup
1/4 TL Zimt
1/4 TL Muskatnuss
1/2 TL geriebene Orangenschale

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Süßkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

3. Eine große Backform mit Butter einfetten und die Süßkartoffeln hineingeben.

4. Die verbliebenen Zutaten in einen Soßentopf geben und rühren, bis alles geschmolzen ist. Anschließend über die Süßkartoffeln geben, sodass alles überzogen ist.

5. So lange im Ofen backen, bis die Süßkartoffeln gar sind, aber dennoch ihre Form behalten (in etwa 1- 1 1/2 Stunden). Für ein ideales Ergebnis die Süßkartoffeln alle 15 Minuten kurz vermengen.

Sophie Dahls Shepherd’s Pie

Die britische TV-Köchin verwöhnt ihre Zuschauer stets mit deliziösen Speisen, insbesondere mit ihren Neuinterpretationen traditionell britischer Gerichte, wie dem Shepherd’s Pie. Dieser darf beim typischen englischen Weihnachtsmenü auf keinen Fall fehlen.

Zutaten für das Topping:

3 mehlige Kartoffeln, geschält und klein gehackt
Eine Hand voll gefrorener Erbsen
1 Stück Butter
2 Frühlingszwiebeln, grob gehackt
25 ml Milch
75 g Cheddar Käse, in Stücke geschnitten

Für das Fleisch

1 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel, grob geschnitten
1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt
2 kleine Möhren, klein geschnitten
1 Selleriestange, klein geschnitten
400 g Dosen-Tomaten
1 1/2 TL Worcestershire-Sauce
1/2 TL Tabasco
Eine Prise Paprika
1 frisches Lorbeerblatt
90 ml Rotwein
100 ml Gemüsebrühe
1 frisches Bündel Rosmarin
Eine Hand voll frische Petersilie, grob gehackt
250 g Rindergehacktes
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen, einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Kartoffeln hinzugeben. Für 15-20 Minuten kochen lassen, bis diese fast gar sind, dann Erbsen hinzugeben bis diese gar sind.

2. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Sellerie für 5-10 Minuten braten.

3. Den Rest der Zutaten, bis auf das Hackfleisch, in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. In einer separaten Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und Hackfleisch goldbraun braten. Mit Tomaten ablöschen.

5. Butter in einem Soßentopf bei geringer Hitze schmelzen und die Frühlingszwiebel braten, bis diese gar sind. Anschließend Milch hinzugeben und erhitzen.

6. Kartoffeln und Erbsen pürieren und Milch-Mischung hinzugeben – vermengen.

7. Fleisch samt Soße in eine Backform geben und das Kartoffel-Topping behutsam über das Fleisch geben. Danach mit Käse bestreuen.

8. Pie für 25-30 Minuten in den Backofen geben, so lange bis das Kartoffel-Topping goldbraun ist.

Christina Hendricks’ würziger Corzo Kürbis Cocktail

Die US-Schauspielerin Christina Hendricks glänzt in ihrer Rolle als Joan Holloway in der TV-Serie “Mad Men” stets als charmante Gastgeberin. Auch privat versteht sie es, ihre Gäste mit dem Besten vom Besten zu verwöhnen. Zum Fest der Liebe muss es allerdings etwas ganz Besonderes sein, insbesondere bei den Drinks. Einer ihrer Lieblingscocktails ist dieses köstliche Getränk mit Kürbislikör.

44 ml Corzo Tequilla Reposado

22 ml Kürbislikör
22 ml Orangensaft
15 ml Agavensirup
1 Orange und eine Zitronenscheibe

Orange und Zitrone im Glas ausquetschen und alle weiteren Zutaten dazugeben. Gut schütteln und in ein Martiniglas oder ein Rocks-Glas mit Eis geben.

Entdecken Sie die weihnachtlichen Kochkünste der Stars  auch noch einmal in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel