Bei der Premiere ihrer TV-Doku "Life Is But A Dream" in New York: Beyoncé Knowles.

Wie macht sie das nur? Beyoncé Knowles scheint derzeit auf allen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen und sorgt dabei stets für unvergessliche Momente. Ihr jüngster Streich: Die Sängerin erschien bei der Premiere ihrer TV-Dokumentation “Beyoncé – Life is But a Dream” in New York – und sah in einem glitzernden Eli-Saab-Kleid mit wunderschönem Dekolleté einfach hinreißend aus.

Ihr strahlender Aufritt bei der Vereidigung Barack Obamas, eine atemberaubende Show in der Halbzeitpause des Super Bowl-Finales, eine kokette Laudatio und eine perfekte Performance an der Seite von Justin Timberlake bei den Grammys – egal wo Beyoncé derzeit erscheint, sie ist das glanzvolle Highlight einer jeden Show.

In New York versetzte sie ihre Fans nun erneut in Verzückung: Ihr bodenlanges, hautfarbenes Abendkleid war über und über mit kleinen Strass-Steinchen besetzt, so dass “Queen B” wortwörtlich über den roten Teppich schimmerte. Beyoncé trug Stilettos in dem selben Farbton und ihre auffälligen Glitzerohrringe machten den modischen Auftritt perfekt.

So schön ist Beyoncé Knowles

Hat Dir "Beyoncé Knowles - Glanzvolle Doku-Premiere" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?