Business

Tausendsassa Rihanna: Noch mehr Erfolg durch eigene Beauty-Agentur

am 12.11.2015 um 16:15 Uhr

Wenn es eine Lady im Musik-Business schafft, sich auf stilvolle Art und Weise immer wieder neu zu erfinden, dann ist es wohl Rihanna. Der Pop-Star füllt nicht nur ganze Arenen mit Leichtigkeit, sondern hat auch die großen Designer mit ihrem ganz besonderen Stil-Gefühl um den kleinen Finger gewickelt. Aber auch in Beauty-Fragen ist Riri experimentierfreudig wie nur wenige – Haarschnitt und Haarfarbe wechseln quasi im Wochentakt und auch in puncto Make-up wagt sie so einiges. Es war also nur eine Frage der Zeit bis Rihanna auch ihr eigenes Beauty-Imperium aufbaut. Mehr dazu erfahren Sie hier und in der Fotoshow .

Was die aus Barbados stammende Künstlerin anfasst, scheint im Handumdrehen zu Gold zu werden. Dabei ist es schon lange nicht mehr nur ihre Musik, die ihr Kultstatus und Komplimente einbringt. Rihanna hat sich in den letzten Jahren nämlich von der frechen Göre zur waschechten Stil-Ikone gemausert.

Was kann Rihanna eigentlich nicht?

Ja, diese Frage stellen wir uns immer wieder, denn in regelmäßigen Abständen überrascht uns die Sängerin mit neuen Karriere-Meilensteinen, die sie fleißig ihrem Lebenslauf hinzufügt. Gleich mehrere Eisen hat Rihanna momentan im Feuer: Gerade hat sie ihr neustes Album ANTI angekündigt, sie ist Creative Director beim Sportriesen Puma, hat schon ihre eigene Beauty-Linie inklusive obligatorischem Parfum, leitet eine eigene wohltätige Stiftung und wird außerdem an der Seite von Cara Delevingne in Luc Bessons „Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten“ mitspielen. Die Dreharbeiten zum Film beginnen im Januar 2016, ins Kino kommt er voraussichtlich im Juli 2017.

Rihanna gründet Beauty-Agentur Fr8me

Aber damit ist es natürlich noch nicht getan und ein Tag im Leben der schönen 27-Jährigen scheint mehr als 24 Stunden zu haben. Wie jetzt bekannt wurde hat Rihanna nämlich nun auch noch zusammen mit dem Talent Manager Benoit Demouy ihre eigene Beauty-Agentur gegründet. Die Firma namens Fr8me befindet sich in Los Angeles und richtet sich besonders an Style Artists, die über die Agentur für Shootings, Filmaufnahmen und andere kreative Beauty-Projekte vermittelt werden sollen.

Haare, Make-up und Styling spielen eine große Rolle im kreativen Bereich. Ich beschäftige mich sehr viel damit, von daher war es einfach die logische Konsequenz das zu tun“, so Rihanna gegenüber The Hollywood Reporter. „Wir können uns glücklich schätzen, einige der besten Artists bei Fr8me zu haben, aber natürlich möchte ich auch neue Talente mit außergewöhnlichen Fähigkeiten finden.

Passend dazu hat Rihanna übrigens auch gleich noch ihre eigene Fotoagentur namens „A Dog Ate my Homework“ gegründet. Man kann also davon ausgehen, dass auch diese neuen Projekte ein voller Erfolg werden.

In unserer Fotoshow haben wir noch ein paar Beauty-Highlights von Rihanna für Sie zusammengestellt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel