Robert Pattinson: Ist der “Twilight”-Star frisch verliebt?

am 03.07.2013 um 14:28 Uhr

Schon seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte, dass Hollywod-Beau Robert Pattinson eine neue Freundin hat. Jetzt ist ein rätselhaftes Foto aufgetaucht, das den “Twilight”-Star neben einer unbekannten Schönheit im Auto zeigt. Britische Medien spekulieren nun, ob es sich bei der Dame um die Enkelin von Elvis Presley, Riley Keough, handeln könnte.

Wie die “Daily Mail” meldet, kommen die Informationen, es würde sich bei Robs Begleiterin tatsächlich um die Tochter von Lisa Marie Presley handeln, aus einer nicht näher benannten Quelle. Pattinson und die rothaarige Beauty seien jedoch schon seit mehreren Wochen unzertrennlich. “Rob ist begeistert von der Tatsache, dass Riley tatsächlich Elvis’ Enkelin ist – sie gehört damit für ihn zu einer echten Rock’n Roll-Dynastie.”

Die beiden würden nun planen, den 4. Juli, den Tag der amerikanischen Unabhängigkeit, miteinander zu verbringen, bevor Pattinson nach Toronto abreisen wird, um dort mit den Dreharbeiten zu “Map To The Stars” zu beginnen.

Pattinsons Ex Kristen Stewart hat die beiden miteinander bekannt gemacht

Pattinsons Ex-Freundin Kristen Stewart wird von der möglichen Liebelei ihres Ex-Lovers nicht begeistert sein. Sie und Riley standen 2010 für den Film “The Runaways” vor der Kamera und hatten sich angefreundet. Ein Freund berichtete in der “Daily Mail”, dass Kristen in “The Runaways” als eine Art Mentor für Riley fungiert habe. “Es war Rileys erster Film. Kristen hat ihr damals Rob vorgestellt und sie ermutigt, eine Schauspielkarriere zu starten.”

Also kennen sich Rob und Riley schon länger, haben ihre Freundschaft jedoch durch verschiedene Dior-Events im Mai und Juni vertieft: Pattinson ist das neue Gesicht von Dior Homme und Riley stand bis vor Kurzem für Dior Cherie ebenfalls regelmäßig vor den Kameras des Modelabels. Möglicherweise ist nun aus der bloßen Freundschaft ein wenig mehr geworden.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel