Best of Sale: Die schönsten Designer-Schnäppchen!

am 12.07.2013 um 11:18 Uhr

Die schönste Zeit des Jahres? Kleiner Tipp: Nein, es ist nicht der Frühling und auch nicht der Sommer, wenn Sie jetzt an Herbst denken, liegen Sie wieder falsch und den kalten Winter wollen wir sicher auch nicht. Die Antwort auf diese Frage ist schlichtweg: Sale!

Im Jagd-Fieber!

Die Jagd ist eröffnet! So ganz mag man es zwar nicht glauben, denn eigentlich hat der Sommer ja noch nicht begonnen und trotzdem hängen an den viel zu teuren Designer-Teilchen nun leuchtend rote Schilder mit unseren liebsten Buchstaben S-A-L-E. Die beste Zeit, sich auf die Pirsch zu legen. Auf der Abschussliste stehen Taschen von It-Labels, hochwertige Kleidchen und stilvolle Schuhe. Bevor die Falle allerdings zuschnappt, heißt es warten, warten und nochmals warten, bis das Schnäppchen die richtige Prozentzahl trägt und sich nicht mehr wehren kann. Als erprobter Sale-Jäger dürfte das aber kein Problem sein, denn wir wissen, das Beobachten durch das Fernglas wird sich auszahlen. Noch bevor die anvisierten Must-Haves Lunte gerochen haben und die schlafende Konkurrenz erwacht, drückt er auf sein Gewähr: den Bestellknopf!

Nicht die Flinte ins Korn werfen

Einige Tipps beim Sale-Shopping sollten dennoch beachtet werden. Und so macht es Sinn, nicht die Geduld zu verlieren und auf Teufel komm raus ein Produkt zu kaufen, nur weil es reduziert ist, denn es soll ja kein Schrank-Hüter werden. Die Ausbeute will stolz wie eine Trophäe präsentiert werden. Investieren Sie also lieber in folgende It-Pieces…

Bag for good!

Nichts wertet ein Outfit mehr auf als eine hochwertige Tasche. Da kann der Rest des Looks auch mal nur von der Stange sein. Besonders gefragt sind natürlich It-Bags von angesagten Designern, aber erfahrungsgemäß machen solche Investitionen nur Sinn, wenn Sie sich in der nächsten Saison auch wieder die nächste, neueste It-Bag leisten können. Beständiger sind in diesem Fall zeitlose Modelle, wie zum Beispiel eine große, weiße Leder-Tote-Bag von Tommy Hilfiger oder aber eine gelbe Joop!-Bag, denn Gelb wird, laut der Berliner Fashion Week, eine der Trend-Farben im nächsten Sommer.

Shoes brothers!

Wie es mit der Tasche ist, so ist es auch mit den Schuhen. Denn gute und stilvolle Schuhe lohnen sich auf Dauer wirklich und werten jeden noch so langweiligen Look auf. In der nächsten Saison setzen die Designer vor allem auf flaches Schuhwerk! Beim jetzigen Sale können Sie sich daher schon jetzt die nächsten Sommer-Flats sichern. Ob spitze Ballerinas, coole Designer-Sneakers oder Leder-Espadrilles – mit dieser Auswahl liegen Sie genau richtig!

Alle meine Kleider!

Bei reduzierter Kleidung brennt beim weiblichen Geschlecht so manch eine Synapse durch. Da wird jeder Fetzen Stoff in den virtuellen oder realen Warenkorb gelegt und am Ende ist das Sparbuch leer. Die Empfehlung lautet hier: in Maßen shoppen und nur Sachen, die wirklich gebraucht werden! Leichter gesagt als getan? Wir empfehlen beim derzeitigen Sale bei tollen Cocktail-Kleidern zuzuschlagen, die wirklich außergewöhnlich sind! Denn die nächste Hochzeits-Einladung, Familien-Feier oder Geburtstagsparty wartet bestimmt und zu solch einem Anlass darf es auch mal etwas Ausgefallenes sein, was man eben nicht beim Schweden des Vertrauens ergattern kann.

Entdecken Sie in unserer Fotoshow die schönsten Designer-Schnäppchen aus den Onlineshops ! Happy Shopping!

Kommentare