SJP-Kollektion

Eine Liebe für die Ewigkeit: Sarah Jessica Parkers erste Schuhkollektion

am 07.01.2014 um 19:53 Uhr

„Sex and the City“-Fans erinnern sich gut an Carries wahre Liebe: hinreißende Designerschuhe. Insbesondere die exquisiten Kreationen von Manolo Blahnik hatten es der modeaffinen Kolumnistin, gespielt von Sarah Jessica Parker, angetan. Doch auch wenn mit dem Ende der Serie, Carries Abenteuer in High Heels bereits im Jahr 2004 zu Ende gingen, fing die Liebesgeschichte zwischen der US-Schauspielerin und dem spanischen Label erst an. Nun macht Sarah Jessica Parker es offiziell und launcht in Zusammenarbeit mit Manolo Blahnik ihre eigene Schuhkollektion. Wir haben für Sie alle Infos rund um die Kreationen von Sarah Jessica Parker und zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie die legendärsten Looks dieser Stilikone.

Wer an Sarah Jessica Parker und Manolo Blahnik denkt, hat sofort die berühmten Verlobungs-Manolos aus kobaltblauer Seide mit eleganter Schmuck-Applikation vor Augen. Somit ist es lediglich nur eine Frage der Zeit gewesen, bis diese zwei Modeikonen sich zusammenschließen.

Ein Bund fürs Leben: Sarah Jessica Parker und Manolo Blahnik

Während Modekenner diesen Moment vor Jahren prophezeit haben, wurde dieser von Fans bereits seit der ersten SATC-Staffel sehnsüchtig erwartet: Der Tag, an dem Sarah Jessica Parker und Manolo Blahnik ihren Bund öffentlich bekanntgeben und alle Shoeaholics mit hinreißenden Stilettos beglücken. Nun hat das Warten endlich ein Ende, denn die 48-jährige Stilikone launcht am 28. Februar 2014 eine in Zusammenarbeit mit Manolo Blahnik-Geschäftsführer George Malkemus entwickelte Schuhlinie. Die SJP-Kollektion wird zunächst exklusiv über die amerikanische Versandhauskette Nordstrom angeboten. „Ich denke schon lange darüber nach, eine eigene Linie rauszubringen. Es ist eine Ehre, dies nun mit George und Nordstrom verwirklichen zu können.“, äußerte sich Sarah Jessica Parker gegenüber Nordstroms Blog „The Thread“.

Die schickt der Schuhhimmel

Die SJP-Kollektion wird rund 30 verschiedene Modelle beinhalten, von Ballerinas über Kitten-Heels bis hin zu Pumps. Die in Italien produzierten Kreationen sollen preislich zwischen 200 und 375 Dollar liegen, deutlich günstiger als die originalen Manolo Blahnik Pumps, die zwischen 500 und 1200 Dollar liegen. Inspiration für ihre eigene Kollektion fand die Stilikone in den Archiven des französischen Schuhdesign-Pioniers Charles Jourdan, der für seine erlesene Materialwahl und Kreationen um 1930 bekannt wurde. Auch ihre Vorliebe für die Designs von Maud Frizon, eine französische Schuhdesignerin, die in den achtziger Jahren einen ähnlichen Ruhm erlangte wie ihn nun Blahnik genießt, half Sarah Jessica Parker dabei, kreativ zu werden.Zudem haben sich Parker und Malkemus von vergangenen Klassikern, wie den berühmten Mary Janes von Manolo Blahnik, inspirieren lassen und diese innovativ und ihrem persönlichen Geschmack entsprechend neu aufgelegt. Auch unkonventionelle Farbkombinationen werden eine große Rolle spielen. Im Frühjahr sollen passende Handtaschen und Mäntel folgen, die den Gesamtlook perfektionieren werden.

Ein Fashion-Chamäleon namens Sarah Jessica Parker

Obwohl es nahe liegt, dass Sarah Jessica Parkers Faible für luxuriöse Designer-Schuhe während des Drehs von „Sex and The City“ geweckt wurde, wurde dieser vielmehr in ihrer Jugend durch ihre Mutter entfacht, die ihre Wertschätzung für qualitativ hochwertiges Schuhwerk an sie weiter gab. Allerdings bekam sie erst durch ihre Rolle der Carrie Bradshaw einen umfangreichen Crashkurs in Sachen Mode. „Während der Dreharbeiten wurde ich auf eine viel größere Auswahl von Designern aufmerksam gemacht. Die Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires spielten eine große Rolle für die Story, sodass ich zwangsläufig damit vertraut wurde. Damit entwickelten sich meine Modekenntnisse.“, erläuterte Sarah Jessica Parker gegenüber „The Threat“.

Dies übertrug sich sehr bald auf ihren persönlichen Stil, mit dem sie auf den roten Teppichen dieser Welt begeistert. Wir erinnern uns an das verspielte rosafarbene Ballerina-Kleid von Oscar de la Renta, welches Sie im Jahr 2000 zu den Emmy Awards trug oder an den Met Ball von 2006, den sie gemeinsam mit Alexander McQueen besuchte und eine extravagante Kreation des britischen Designers trug. Das Kleid bestand zur einen Hälfte aus einem roten Tartan-Material und zur anderen aus nudefarbener und schwarzer Spitze. Sarah Jessica Parker besitzt die Gabe des Überraschungseffektes – jedes Mal aufs Neue begeistert sie mit einer charmanten Vielseitigkeit, die es unmöglich macht, sie in eine Schublade zu stecken und genau das macht ihren Stil so einzigartig.

Sarah Jessica Parker liebt nicht nur Mode, sie lebt sie und hat Spaß daran, gekonnt aus dem breiten Trend-Spektrum namhafter Designer wie Dior, Nina Ricci und Versace zu wählen. Sie inspiriert Frauen weltweit dazu, selbst experimentierfreudiger zu sein und alle Facetten der Mode zu erkunden. Aus diesem Grund dürfen Sie umso gespannter auf die Kreationen dieser Stilikone sein. Wir sind uns sicher, dass Modeliebhaber noch sehr lange Freude an dieser Kollektion haben werden.

Die schönsten Looks von Sarah Jessica Parker und mehr Wissenswertes über ihre Schuhkollektion mit Manolo Blahnik entdecken Sie in unserer Bildergalerie.

Schuhkollektion

Sarah Jessica Parker: Schuhkollektion mit Manolo Blahnik

am 10.06.2013 um 07:35 Uhr

„Sex and the City“-Fans aufgepasst: Schauspielerin und Fashion-Ikone Sarah Jessica Parker bringt eine eigene Schuhkollektion auf den Markt!

Sarah Jessica Parker wurde in ihrer Rolle als Carrie Bradshaw zur gefeierten Stilikone, die nie ohne das richtige Schuhwerk aus dem Haus geht. Jetzt hat sich die „Sex and the City“-Beauty mit ihren Lieblingsdesigner zusammengetan: Sarah Jessica Parker entwirft gemeinsam mit Schuh-Papst Manolo Blahnik Stilettos, Pumps und Co.

Sarah Jessica Parker freut sich

Aufregend: Sarah Jessica Parker designt gemeinsam mit Manolo Blahnik Schuhe

Diese Kollaboration kann sich eindeutig sehen lassen, denn bereits in der Erfolgsserie „Sex and the City“ gaben Sarah Jessica Parker und ihre Manolo Blahnik-Schuhe ein absolut heißes Paar ab. Und demnächst können sich auch die Fans von Sarah Jessica Parker fühlen wie ihr großes Idol!

Sarah Jessica Parker macht Frauen glücklich

Schuhlegende Manolo Blahnik und Fashionista Sarah Jessica Parker sollen schon bald gemeinsam Frauenherzen höher schlagen lassen. Die heiß erwartete Kollektion von Sarah Jessica Parker und dem spanischen Designer soll nicht nur High Heels, sondern auch flache Schuhe umfassen und in der amerikanischen Kaufhauskette Nordstrom zu erwerben sein. Wer die Stücke der Schauspielerin und des Modeschöpfers sein Eigen nennen möchte, muss umgerechnet zwischen 150 und 230 Euro hinblättern.

Kaum zu glauben, dass diese Kooperation erst jetzt zustande gekommen ist! Sarah Jessica Parker und Designer Manolo Blahnik sind sicher ein unschlagbares Team!

Bildquelle: TED ALJIBE/AFP/Getty Images

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel