louboutin lift

Fuß-Operation

Louboutin Lift: Schmerzfrei in High Heels!

Nina Rölleram 07.04.2017 um 10:13 Uhr

Gehörst Du zu den Frauen, denen die Absätze nicht hoch genug sein können und die High Heels immer Ballerinas vorziehen würden? Oder eher zu all jenen, denen die Füße schon nach kurzer Zeit schmerzen, wenn ausnahmsweise einmal hohe Schuhe gefragt sind? High Heels verlangen unseren Füßen eben eine ganze Menge an Widerstandskraft ab. Eine neue operative Methode verspricht aber, uns dauerhaft von diesen Schmerzen zu befreien. Wie der sogenannte Louboutin Lift funktioniert und für wen die Operation empfehlenswert ist, erfährst Du hier.

Schmerzen beim Tragen von High Heels

Schmerzen sind beim Tragen von sehr hohen Absätzen nur schwer zu umgehen. Ist die neue Operation also eine Überlegung wert?

Louboutin Lift: Fußballen-Injektionen für längere Standhaftigkeit in hohen Absätzen

Beim Louboutin Lift, auch Loub Job genannt, spritzt ein Schönheitschirurg Dermalfüller, die auch gegen Falten zum Einsatz kommen, in die Fußballen. Benannt wurde die Methode nach den legendären Louboutins, die zwar superschick aussehen, aber eine Qual zum Laufen sind. Streng genommen handelt es sich nur halbwegs um eine Schönheitsoperation, denn die Füße sollen hinterher nicht schöner aussehen, sondern besser in der Lage dazu sein, auf hohen Absätzen zu laufen. Denn durch die injizierte Hyaluronsäure entsteht unter der Haut ein Polster, ähnlich einem Gelkissen. Dieses soll für 6 bis 12 Monate für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Der Louboutin Lift ist also nur eine semi-permanente Methode, erspart der leidenschaftlichen High Heels-Trägerin allerdings für einen längeren Zeitraum das Tragen von zusätzlichen Schuhpolstern.

Die Loub Jobs werden in den USA immer populärer. Für die Fuß-OP musst Du aber nicht zwingend nach Amerika fliegen. Louboutin Lifts werden mittlerweile auch in Europa angeboten, wie zum Beispiel in den Londoner Viva Skin Clinics. Für die Behandlung musst Du mit mindestens 400 Euro rechnen.

👠 Have you ever started off wearing those new heels, loving everything about them but by the end of the day, you can barely take two steps in front of you due to the agony in the soles of your feet and heels? 👠 At Viva Skin Clinics, we offer our patients the chance to finally say goodbye to the pain and hello to a treatment that is the answer to all their heel induced woes – The Louboutin Lift. The Louboutin Lift is a clever treatment that is done by injecting dermal filler into the balls of the feet which creates an immediate cushioning effect that can last up to 6-12 months with minimal downtime. Prices start from £350. Book your FREE and friendly consultation today. #VIVASkinClinics #treatmentswithdrrupert

A post shared by VIVAClinics (@vivaskinclinics) on

Ist das Aufspritzen gesundheitlich unbedenklich?

Die Hyaluronsäure, die beim Louboutin Lift zum Einsatz kommt, wird schon seit vielen Jahren erfolgreich für Gesichtsoperationen verwendet. Der Dermalfiller gilt also als relativ gut verträglich. Allerdings solltest Du Dir darüber im Klaren sein, was die Operation leisten kann und was nicht. Durch die Aufpolsterung mag das Tragen von High Heels weniger schmerzhaft für Dich werden, jedoch bewahrt es Dich nicht vor Schäden an Deinen Fußgelenken und Deiner Haltung. Ein Louboutin Lift macht Dich nicht zur unbesiegbaren High Heel-Superheldin! Vielmehr kann die Operation Dich dazu verleiten, ständig High Heels zu tragen und dabei nicht auf die Signale Deines Körpers zu hören. Wie viel Schaden Du Dir damit zufügst, verraten wir Dir hier. Übrigens wissen wir leider auch nicht, ob die Füße nach einer solchen Operation optisch dicker wirken oder ein seltsamer Hubbel an den Fußballen entsteht.

Angst vor Spritzen? – Alternativen zum Louboutin Lift

Schuhe wechseln ist natürlich die einfachste Lösung!

Schuhe wechseln ist natürlich die einfachste Lösung!

Im Prinzip bekommst Du durch einen Louboutin Lift auch nur eingebaute Gelkissen an Deinen Fußballen. Statt für 400 Euro aufwärts, die Du alljährlich dafür investieren müsstest, bist Du mit einfachen Gelkissen natürlich günstiger beraten. Diese bekommst Du entweder in Form von aufklebbaren kleinen Kissen oder als tragbare Variante, bei der Du einen kleinen Ring um einen Zeh stülpst. Wenn Du trotz dieser Kissen häufig Schmerzen verspürst, solltest Du das Tragen von High Heels lieber auf wenige Stunden beschränken und stets bequeme Schuhe zum Wechseln dabei haben. Wie Du auch ohne High Heels größer wirken kannst, erfährst Du hier.

Klingt ein Louboutin Lift in Deinen Ohren reizvoll, weil Du dann endlich ohne viel Schnickschnack ständig in Deinen geliebten High Heels laufen könntest? Oder kannst Du nicht verstehen, wie sich Frauen für solch einen Unsinn auf den Operationstisch legen? Verrate uns Deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle: iStock/ElMiguelacho, Getty Images/Brad Barket, iStock/prizela_ning, iStock/Martinan

*Partner-Links


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare