Traumpaar

Traumpaare: 10 Trend-Sandalen und die dazu passenden Nagellacke

am 08.08.2014 um 16:40 Uhr

Wir befinden uns mitten im Sandalen-Sommer und erfreuen uns tagtäglich an den vielen individuellen Modellen, die jedem Look eine ganz eigene Note verleihen. Doch haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Sie auch die Sandalen selbst noch einmal gekonnt in Szene setzen gesetzt werden können? Wie Ihnen das gelingt und worauf Sie dabei achten sollten, das erfahren Sie hier und in der Fotoshow.

Wer im Sommer keine Lust hat, sich auf unbequemen High Heels durch den Tag zu kämpfen, der greift auf angesagte Sandalen oder Flats zurück. Besonders die flachen Sandalen setzen allerdings ein Körperteil in Szene, welches wir beim Styling nicht unbedingt zuerst im Sinn haben: die Zehen. Deshalb bietet sich der Trend an, auch diese mit dem passenden Nagellack farblich auf das gewählte Schuhwerk abzustimmen.

Der ultimative Sandalen-Farbfilm

Nein, hier geht es nicht um kämpfende Römer in Sandalen, obwohl wir in puncto Römer-Sandalen schon einmal gar nicht so falsch liegen. Denn auch diese sind diesen Sommer in eleganter Form ein absolutes Schuh-Must-have. In allen Farben des Regenbogens machen die luftigen Schuhe es dem Shopping-Herz nicht gerade einfach, sich zu entscheiden. Hinzu kommen auch noch die unterschiedlichsten Stile, Materialien und Verzierungen. Ob Birkenstock mit pastellfarbenem Blumenmuster, Zehensandalen in knalligen Farben mit funkelnden Applikationen oder puristisch anmutende Sandalen mit Metallic-Effekten – so wird nicht nur das Sommer-Outfit innovativ abgerundet, sondern auch der Fuß in den Mittelpunkt gerückt. Doch unabhängig davon, für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden, sollte sich Ihr nächster Gedanke komplett der Farbwelt widmen, damit auch Ihre Zehennägel zum neusten Trend-Modell passen.

Eine gelackte Freundschaft

Bei der Wahl der geeigneten Nagellackfarbe müssen Sie eigentlich nichts anderes beachten als beim sonstigen Styling Ihres Outfits auch. Allerdings können Sie hier viel mutiger sein. Sie trauen sich bei Ihrem Look sonst eher weniger, zu auffälligen Farbkombinationen zu greifen? Dann können Sie diesen Trend optimal nutzen, um sich an gewagte Farbenspiele heranzutasten. Durch ein farblich schlichtes Outfit in Schwarz, Weiß oder soften Sorbet-Tönen lässt sich das Traumpaar „Sandalen und Nagellack“ nämlich noch besser zum Eyecatcher machen. Dieses geschieht am einfachsten, wenn Sie zu farbigen Sandalen eine Komplementärfarbe wählen oder weiße und cremefarbene Modelle mit knalligen Farben kombinieren. Zu kühlen Tönen wie Blau, Schwarz oder Grau eignen sich hingegen angesagte Metallic-Lacke. Ein toller Effekt wird aber auch erzielt, wenn Sie bei bunten Sandalen eine Farbe des Schuhs mit der Wahl Ihres Nagellacks aufgreifen. So entsteht ein harmonischer Look.
Apropos Harmonie: Die Farbe Ihrer Zehennägel sollte sich unbedingt auch auf Ihren Fingernägeln wiederfinden. Sonst ist an Ihrem Sommer-Look farblich dann doch zu viel los. Falls Sie die Farbe allerdings nicht auf Ihren Fingern tragen wollen, können Sie diese auch mit einem farblosen Lack oder einem mit einem ganz leichten Rosé-Stich lackieren.

Werfen Sie nun einen Blick in unsere Fotoshow und entdecken Sie die zehn schönsten Traumpaare aus Sandale und Nagellack .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel