Schuhe

Lieblingstrend Metallic-Flats: Die zehn schönsten Modelle und wie man sie trägt

am 29.01.2015 um 12:19 Uhr

Flache Schuhe sind ein Segen für von hohen Absätzen geplagte Füße. Und geben wir es zu: Nur zu gern tauschen wir heimlich im Büro oder nach vielen, durchtanzten Stunden am Abend die High Heels gegen ein paar bequeme Loafers, Ballerinas oder Slip-ons ein. Immer häufiger werden die hohen Hacken auch ganz im Schrank gelassen und stattdessen lieber ein paar Flats zum Outfit gewählt. Dieser entspannte Schuhtrend wird jetzt mit einer farblichen Optik kombiniert, die uns im vergangenen Jahr schon begegnet ist und uns dieses Jahr an unseren Füßen zu modischen Glanzleistungen inspirieren wird: Unsere flachen Schuhe schimmern jetzt nämlich in den verschiedensten, metallischen Nuancen. Ob in Silber, Bronze oder Grün: Wir zeigen Ihnen hier und in der Fotoshow die zehn schönsten Metallic-Flats und verraten, wie Sie diese am besten kombinieren.

Mit Metallic-Flats gelingt Ihnen ohne große Mühe und auf ganz bequeme Art und Weise ein modisches Statement. Den Trend können Sie wahlweise mit schicken oder lässigen Modellen zu praktisch jeder Gelegenheit in Ihren Alltag einbauen.

Sportives Styling mit Sneakern und Slip-ons

Metallic-Flats können Sie im Alltag zum Beispiel in Form von glänzenden Sneakern oder Slip-ons tragen. Wer bereits im vergangenen Jahr begeistert auf der Turnschuh-Trendwelle mit geschwommen ist, der kann sich 2015 an ihnen als Metallic-Version weiterhin erfreuen. Stylen Sie die bequemen Schuhe wie gewohnt am besten zur Skinny Jeans und beispielsweise einem Rollkragenpullover oder Sweatshirt. Sie können auch einen gewollten Stilbruch begehen und die Metallic-Sneaker zu einem schicken Kleid oder Rock in Kombination mit einer dunklen Strumpfhose tragen. Das Schöne an den metallischen Sneakern und Slip-ons ist, dass sie durch die schimmernden Farbreflexe einen glamourösen Touch in Ihren Look bringen und dabei nach wie vor durch ihren absoluten Tragekomfort überzeugen.

Coole Lässigkeit mit Schnürern

Ob zum Office-Look oder für ein glänzendes Dandy-Outfit zur Shoppingtour mit der besten Freundin: Metallische Schnürer sind jetzt ebenfalls in unseren Schuhschränken willkommen. Wenn der Job es erlaubt, dann können Sie die Schnürer beispielsweise einmal zu einem schicken Hosenanzug oder zum Bleistiftrock auf der Arbeit tragen. Beachten Sie gerade hier, dass die restlichen Pieces des Outfits klassisch gehalten sein sollten, also keine auffälligen Farben oder Muster, um dem klassischen Office-Dresscode treu zu bleiben.

Für einen schimmernden Dandy-Look stylen Sie die Metallic-Schnürer zum Beispiel zu einer hochgekrempelten Jeans oder einem ausgestellten Hosenmodell, einem geknöpften Hemd und einem Blazer oder Mantel. Dem sonst maskulinen Look wird durch den Glanz der Schuhe gekonnt eine feminine Note verliehen.

Feminine Eleganz mit Loafern und Ballerinas

Die Klassiker unter den eleganten Flats für Damen, Loafer und Ballerinas, erscheinen durch den angesagten Metallic-Look in einem ganz neuen Licht. Während sie in gedeckten Farben bei Outfits sonst eher untergehen und oftmals nur ihren Zweck als komfortable Alltagsschuhe erfüllen, haben sie als Metallic-Varianten ihren eigenen, großen Fashion-Moment als legitimer Trend-Bestandteil unseres Looks. Kombinieren Sie die Metallic-Flats mädchenhaft zu Midi-Röcken oder Jeans oder ladylike zu Etuikleidern oder schmal geschnittenen Stoffhosen. So legen Sie garantiert einen glänzenden Auftritt hin.

Entdecken Sie in unserer Fotoshow die zehn schönsten Metallic-Flats , die Ihre Looks in diesem Jahr zu modischen Glanzleistungen machen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel