Psychologie

Fashion-Psychologie: Das sagen Ihre Lieblingsschuhe über Ihren Charakter aus

am 18.03.2016 um 14:17 Uhr

Mode gilt schon immer als Ausdrucksmittel und der eigene Kleidungsstil somit als Spiegel der Persönlichkeit. Welche Outfits wir wählen, ist entsprechend nicht willkürlich. Das gilt vor allem auch für die Wahl der Schuhe, die wir tagtäglich tragen. Tatsächlich sagen die Lieblingsschuhe nämlich so einiges über den Charakter aus. Erfahren Sie hier und in der Bildergalerie , welche psychologischen Erkenntnisse Sie aus Ihrer Schuhwahl ziehen können.

Sie würden das Haus nicht ohne sexy Pumps an den Füßen verlassen? Oder haben Sie Ihre Lieblingsschuhe doch eher in ein paar coolen Sneakern gefunden? So oder so können Sie davon einige Rückschlüsse auf Ihren Charakter ziehen. Frei nach dem Motto: „Zeig mir deine Schuhe und ich sag dir, wer du bist.“

Psychologie-Faktor 1: Die Schuhwahl an sich

Steigen wir also in die Fashion-Psychologie ein. Ergebnisse zum Zusammenhang von Charakter und Schuhwahl lieferten wissenschaftliche Studien der Universität Kansas. Sie befragten Versuchspersonen nach ihren Lieblingsschuhen und ihrem Charakter. Dabei kamen erstaunlich eindeutige Ergebnisse heraus. Überlegen Sie nun also selbst einmal: Welcher Schuh ist Ihr Liebling?

Pumps: Hohe Schuhe sind keine Wohltat für die Füße, auch wenn sie natürlich schick aussehen. Die Trägerin selbst soll laut der Studie aber weniger verkrampft, sondern ganz im Gegenteil gelassen du besonnen sein. Das muss man wohl auch sein, wenn man sich den ganz Tag in Pumps bewegen will.

Flache Schuhe: Wenn Sie Ballerinas, Slipper oder Sneaker gegenüber den hohen Hacken bevorzugen, sind Sie ein lockerer und umgänglicher Zeitgenosse. Sie mögen es lieber praktisch und bequem im Leben.

Ankle Boots: Trägerinnen der knöchelhohen Stiefeletten sollen angeblich nicht von der angenehmen Sorte sein. Sie gelten als leicht zickig, rechthaberisch und streitlustig.

Plateau-Schuhe: Haben Ihre Lieblingsschuhe einen Plateau-Absatz, dann sind Sie vom Charakter her sehr mädchenhaft und lieben alles, was nach Glamour und Girly-Style aussieht.

Flip-Flops: Schuhe sollten für Sie vor allem eines sein – praktisch. Flip-Flops sind schnell angezogen und dabei noch absolut bequem. Wenn diese Schuhe Ihr absoluter Liebling sind, dann gelten Sie als liebenswürdig, entspannt und umgänglich.

Psychologie-Faktor 2: Der Zustand der Schuhe

Mit der Wahl einer bestimmten Schuhart ist diese Charakterstudie jedoch noch nicht abgeschlossen. Auch der Zustand der Lieblingsschuhe sagt nämlich etwas über die eigene Persönlichkeit aus.

Alt und abgetragen: Sie bleiben Ihren Lieblingsschuhen auf ewig treu und tragen sie auch dann noch, wenn man den Schuhen ihr Alter deutlich ansieht? Dann zählen Toleranz und Liberalität zu Ihren wichtigsten Charaktereigenschaften.

Nagelneu und sauber: Frauen, die ihre Schuhe hegen und pflegen und diese immer blankgeputzt halten, gelten als pflichtbewusst und gewissenhaft. Ebenso sollen sie aber auch unsicher in Beziehungen sein und viel Wert auf die Meinung anderer legen.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie nochmal zusammengefasst, was die Wahl und der Zustand des Lieblingsschuhs über den eigenen Charakter aussagen .

Kommentare