Best Dressed

Best dressed: Selena Gomez im leger-femininen, roten Mantel

am 21.09.2015 um 16:50 Uhr

Während wir am liebsten im Kuschelpullover und Wohlfühl-Outfit verreisen, sind viele Hollywood-Stars auch hier immer top gestylt: Da sind Jetlag und Stress ganz schnell vergessen und das Terminal wird kurzerhand zum Laufsteg umfunktioniert. Auch Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez gehört zu den gewissen Promi-Damen, die selbst  am Flughafen und Co. immer perfekt gestylt sind und mit Lässigkeit und cleaner Eleganz punkten können. In diesem leger-femininen Look flog Selena am Wochenende von Los Angeles nach London, um bei der Louis Vuitton „Series 3“-Präsentation im Rahmen der LFW teilzunehmen und begeisterte uns mit dieser glamourösen, herbstlichen Kombination. Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie, wie Sie den Look unseres Best dressed der Woche nachstylen können.

Es ist der Fluch eines jeden Kinderstars: Man kann nicht ewig das kleine, perfekte Mädchen bleiben, sondern muss sich vor allem im schwierigen Hollywood-Business seinen Platz erkämpfen und diesen behaupten. Dass das ganz ohne Skandale und Nackt-Videos à la Miley Cyrus funktionieren kann, beweist die 23-jährige Selena Gomez von Jahr zu Jahr und mausert sich zu einer stilsicheren, jungen Frau. Wir sind in jedem Fall gespannt, wie sich der modische Werdegang von Miss Gomez noch so entwickeln wird.

Das Outfit

Die perfekte Mischung zwischen leger und glamourös: Zu ihrem Flug von Los Angeles nach London Heathrow trug Selena Gomez die coolen „Flor Slingback“-Pumps im Animal-Print von Loeffler Randall und kombinierte diese zur hautengen „Grey Ripped Jamie“-Jeans von Moto. Für eine gehörige Portion an Farbe und Glamour sorgte ein roter Oversize-Mantel, der sich sehr gut zu den halbhohen Heels fügte und für eine fließende Silhouette sorgte. Abgerundet wurde der feminine Reise-Look von einer hellen, weich fallenden Bluse mit Knopfleiste. So gestylt hätte die junge Schauspielerin auch glatt vom Flughafen gleich zur London Fashion Week weiter ziehen können, um den britischen Fashionistas die Streetstyle-Aufmerksamkeit zu stehlen.

Best dressed, weil: Selena Gomez beweist, wie leicht sich Coolness, Glamour, Eleganz und Femininität verbinden lassen. Gerade die Kombination von legeren Jeans im Destroyed-Look und dem edlen, roten Mantel ist ein absoluter Hingucker und wird von den Animal-Print-Pumps ideal ergänzt.

Der Beauty-Look

Gerade, wenn man auf Reisen ist, will man seinen Beauty-Look so unkompliziert und pflegeleicht halten wie nur möglich. Das dachte sich auch unser Best dressed der Woche und setze auf einen strahlenden Nude-Teint und rosige Lippen sowie Wangen. Die Haare trug die Schauspielerin lang, sehr glatt und mit einem leichten Seitenscheitel.

Und so geht’s: Wir zeigen Ihnen nun hier in unserer Bildergalerie, wie Sie den lässig-femininen Airport-Look von Selena Gomez nachstylen und anders interpretieren können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel